WordPress & Webwork

IMAP-Ordner löschen

Schon seit einigen Jahren nutze ich IMAP anstatt POP3 um meine E-Mails zu "verwalten" (mir fällt momentan kein passender Verb ein). Ich empfinde es als viel praktischer. Es hat mich allerdings auch schon seit langer Zeit geärgert, dass ich weder in SeaMonkey-Mail noch im Geschwister-Produkt Thunderbird die Ordner löschen konnte.

Ich habe mir zwar immer vorgenommen mich darum zu kümmern, es aber dann sehr schnell vergessen. Nun habe ich es gerade eben endlich geschafft Tante Guugel um Rat zu bitten und nach zwei Minuten wusste ich die Lösung des Rätsels:

Beim Löschen eines Ordners versucht Thunderbird eine Kopie des Ordners im "Trash"-Ordner zu erstellen. Nun schlägt dies fehl, da wir das Erstellen und Löschen von Unterordnern in den Systemordnern (Trash, Spam, Quarantine, VirusAlerts) nicht erlauben.

Um den Ordner zu löschen, editieren Sie die Einstellungen Ihres Kontos und setzen Sie unter -> Tools -> Account Settings -> Name des Kontos -> Server Settings die Option "When I delete a message:" vorübergehend zu "Delete it immediately".

Quelle: genotec helpdesk

Die dort beschrieben Fehlermeldung passte nicht ganz zu meiner, aber die Lösung funktioniert bei mir auch.

Also im Endeffekt muss man in den Server-Einstellungen des jeweiligen E-Mail-Accounts vorübergehend von "In den Papierkorb verschieben" auf "Sofort löschen" umschalten, die nicht benötigten Ordner löschen und wieder zurück switchen.

Ist zwar trivial, könnte aber manchen Leuten, dass eine oder andere graue Haar ersparen. 🙂

6 Reaktion(en)

  1. hofi

    Heh, das Problem hatte ich auch, als ich damals auf IMAP umgestiegen bin. ^^

    Inzwischen kommt das bei mir nicht mehr vor, da ich nur noch drei Ordner immer gleich bleibende Ordner benutze (das „Trusted Trio“). Insofern lösche ich keine Ordner mehr.

    Als ich neulich einem Freund IMAP eingerichtet habe, musste ich auch erstmal wieder nachdenken, als er sich darüber beschwerte, dass er keine Ordner löschen kann. Wäre nicht schlecht, wenn Mozilla getrennte Optionen für das Löschen von Mails und Ordnern einbaut. Ganz pfiffig wäre es natürlich, die Mails aus dem Ordner trotzdem in den Papierkorb zu verschieben, damit die nicht unwiederbringlich weg sind.

  2. Martin

    Super, vielen Dank! Das gleiche Problem bestand – bis eben – auch bei mir. Und genau wie du hatte ich es bisher nicht geschafft eine Lösung zu suchen. Muss jetzt zum Glück auch nicht mehr 😉

Die Kommentare in diesem Beitrag sind geschlossen.

WordPress-Schulungs­unter­lagen

Anleitung für Autoren und Redakteure
Schneller und unkomplizierter Einstieg in die redaktionelle Betreuung einer WordPress-Installation.

Handbuch für Administratoren
Schneller und unkomplizierter Einstieg in die technische Betreuung einer WordPress-Installation.

Anschauen