WordPress & Webwork

Das Google-AdWords-Buch

Google-AdWords-Buch

Google-AdWords-Buch

Ende 2004 bis Mitte 2005 habe ich mich recht intensiv mit Google Adwords beschäftigt und hatte auch einiges an Wissen vorzuweisen. Danach habe ich mich nur am Rande mit der Thematik beschäftigt und wollte vor gut 2-3 Monaten wieder einsteigen und war doch überrascht, wie viel sich geändert hat und Neues dazugekommen ist … im Grunde genommen konnte ich fast bei Null anfangen.

Deswegen habe ich mir das Buch "Google AdWords" von Alexander Beck besorgt, weil ich mir einen einfachen Einstieg in die Materie versprochen habe.

Das Buch erstreckt sich auf drei Bereiche, 13 Kapitel und etwas mehr als 350 Seiten. Der erste Bereich widmet sich den Grundlagen und den ersten Schritten in AdWords, der zweite Bereich widmet sich der Strukturierung einer Kampagne, der dritte Bereich geht auf die Auswertung und Optimierung ein und der vierte Bereich ist das was man im allgemeinen Anhang oder Referenz bezeichnen kann.

Im Buch wird Schritt für Schritt erklärt worauf man bei der Keyword-Suche achten soll, wie die Nutzer in der Regel suchen, wie man die Anzeigentexte gestaltet und worauf man bei den Landing Pages achten sollte. Dabei gibt der Autor nicht nur allgemeine und bereits bekannte Tipps zum besten – keine zu allgemeinen Keywords, nicht die Startseite als Landing Page – sondern auch fortgeschrittene Tipps: z. B. die erste bzw. oberste Anzeigenposition ist nicht immer die beste.

Fazit

Meiner bescheidenden Meinung nach ist das Buch "Google AdWords" von Alexander Beck für alle zu empfehlen die entweder vor haben sich mit dem System zu beschäftigen oder die, wie ich, vor haben in die Materie wieder einzusteigen.

Für Leute die auf dem aktuellen Wissensstand sind und schon erfolgreiche AdWords-Kampagnen durchgeführt haben ist dieses Buch logischerweise nur bedingt zu empfehlen.

Was ich mir für die zweite Auflage des Buches wünsche?

Drei Sachen. Zum einen noch mehr praktische Beispiele und Vergleiche. Vielleicht eine komplette Kampagne von Anfang bis zu den ersten Erfolgen.

Zum zweiten würde ich mir eine bessere visuelle Trennung der einzelnen Kapitel wünschen. Das AdWords-Buch stammt aus dem gleichen Verlag wie mein bzw. unser "WordPress – Das Praxisbuch". Aber bei unserem Buch wurden die einzelnen Kapitel durch Übersichtsseiten von einander getrennt was die Übersicht vor allem beim Querlesen und Zwischenblättern unheimlich erhöht.

Zum dritten würde ich mir für die Folgeauflage mehr zum Thema "Content Netzwerk" wünschen. AdWords-Anzeigen kann man sowohl auf den Suchergebnisseiten als auch gezielt auf den Websites schalten, die am AdSense-Programm teilnehmen. Diesem Bereich widmet der Autor leider nur ganze 10 Seiten.

1 Reaktion(en)

  1. Webshopnews

    Ich habe mir diese Buch vor geraumer Zeit auch "gegönnt". Insgesamt ist das Buch in meinen Augen durchaus empfehlenswert. Gerade Neueinsteiger finden wir hier jede Menge Anhaltspunkte und Basiswissen. Wer sich mit der Thematik bereits etwas intensiver auseinandergesetzt hat, wird allerdings relativ bald ans Ende stoßen…

    Dein Vorschlag, eine Kampagen von Anfang bis Ende komplett durchzuziehen und dies entsprechend aufzuarbeiten fände ich absolut empfehlenswert.

Die Kommentare in diesem Beitrag sind geschlossen.

✉ WordPress-Newsletter ✉

Tipps und News als E-Mail in deinem Postfach? Dann abonniere einfach den ersten deutsch­sprachigen Word­Press-Newsletter:


Der Newsletter ist hinterher jederzeit abbestellbar.

Eintragen!