Microsoft geht mit XTOPIA-Webkonferenz auf Deutschlandtour. Zusammen mit mehreren Partnern wird man in sechs deutschen Städten u.a. über Surface/Multitouch, Windows 7, Internet Explorer 8, Windows Live Services für Webentwickler, Silverlight etc. berichten:

Der Eintritt ist frei. Es sind allerdings nur jeweils ca. 100 Teilnehmerplätze pro Veranstaltungsort verfügbar, eine Anmeldung ist daher unbedingt notwendig.

Das Gute an der ganzen Geschichte ist … so rein aus der egozentrischen Perspektive … dass perun.net webwork gmbh einer der Partner ist. 🙂

Ich habe das Vergnügen in Auftrag von Microsoft Deutschland mehrere HTML-Vorlagen für Expression Web 2 erstellen bzw. umsetzen zu dürfen, die bestimmte Kriterien erfüllen: keine Layouttabellen, valides Markup, Barrierearm, sauberes CSS etc. Ich werde dann in einer 15-minütige Kurzpräsentation die Vorlagen vorstellen.

Weitere Infos zu der Roadshow gibt es im Weblog von Steffen Ritter.

Diesen Blogartikel teilen:

Verwandte Beiträge:

Amazon Business
Werbung

Geschrieben von Vladimir

Vladimir Simović arbeitet seit 2000 mit HTML & CSS und seit Januar 2004 mit WordPress. Im Laufe der Jahre hat er diverse Fachbücher und Fachartikel publiziert.

  1. Jetzt wird wieder in die Hände gespuckt - nächsten, Monate, Vorrangig, Ziel, Roadmap, Tellerrand - medioman Montag, 02. März 2009 am 10:05

    […] des Hinweises bei Perun habe ich mich bei Microsofts XTOPIA-Roadshow angemeldet. Vielleicht trifft man ja noch auf den […]

  2. vielen dank für den tip. ich habe mich gleich mal für und in frankfurt angemeldet

  3. Hallo,

    könnte man denn hier die HTML-Vorlagen für Expression Web ansehen und ggf. downloaden auch wenn man nicht an der Roadshow teilnehmen konnte?

  4. @Stefan,

    die Vorlagen kannst du hier herunterladen: Expression-Vorlagen.

  5. Sehr nett – vielen Dank! Interessante Seite!

  6. […] ich hier schon berichtet habe, hatte ich das Vergnügen für Microsoft Deutschland fünf neue Vorlagen für Expression Web 2 […]

Kommentare sind geschlossen.