WordPress & Webwork

Facebook: Anzahl der Freunde ohne Widgets ausgeben

Nach einer längerer Zeit habe ich mal wieder in WP-Snippets.com gestöbert, habe es bereits schon vorgestellt gehabt, und dabei eine einfache Möglichkeit entdeckt, wie man ohne ein Facebook-Widget die Anzahl der "Freunde" anzeigen kann. Hier der Code:

<?php 
$page_id = "123456789012";
 $xml = @simplexml_load_file("http://api.facebook.com/restserver.php?method=facebook.fql.query&query=SELECT%20fan_count%20FROM%20page%20WHERE%20page_id=".$page_id."") or die ("a lot");
$fans = $xml->page->fan_count;
?>

diesen Code bringt man zum Beispiel in der Template-Datei unter wo man die Ausgabe haben möchte. Die Zahl 123456789012 muss durch die ID deiner Facebook-Seite ersetzt werden. Diese siehst du unter anderem in der URL wenn du auf Seite bearbeiten gehst.

Anschließend gibst du die Anzahl durch folgenden Code aus:

Diese Website hat <?php echo $fans; ?> Freunde

[adrotate banner="23″]

Ich habe es gerade getestet und es funktioniert.

Neue Ansicht für Facebook-Seiten

Facebook hat angefangen nach und nach den Admins anzubieten auf die neue Seiten-Ansicht zu wechseln. Ich habe das heute gemacht und soweit bin ich sehr zufrieden. Neben der neuen Ansicht sind auch zusätzliche Funktionen hinzugekommen, wie zum Beispiel E-Mail-Benachrichtigungen bei neuen Einträgen auf der Pinnwand der Facebook-Seite. Ab dem 11. März werden alle Seiten auf die neue Ansicht umgestellt.

Alles weitere wird auf t3n beschrieben.

Nachtrag: wie Micha schon anmerkte, es wird PHP 5 vorausgesetzt.

12 Reaktion(en)

  1. paddya

    Den Beispielcode halte ich für etwas bedenklich. Sollte die Verbindung zu den Facebook-Servern aus irgendwelchen Gründen fehlschlagen, stirbt auch das Blog. Etwas sorgfältigere Fehlerbehandlung wäre also angebracht 🙂

  2. Pingback: Sozial-Arbeit im Theme | funkygog Blog

  3. Sven

    Cool, danke für den Tipp werde es gleich auf unserem Mode Blog einmal ausprobieren. Auf FB findet man ja hierzu schlecht Hilfe. Gruß Sven 💡

  4. Rockbär.de | Sebastian Pertsch

    Spannendes Snippet!

    1. Ist bekannt, wie Facebook sich verhält, wenn man mehrere Zahlen von verschiedenen Pages abrufen will? Beispielsweise 50 Stück, oder zickt dann FB rum, in der Befürchtung, hier will jemand Unfug betreiben?

    2. Kann man die Page-ID auch als Außenstehender herausbekommen?

    Schöne Grüße!

  5. Pingback: Interessante Links am 16. February 2011 » February, Facebook, Fonts, Your, High-Quality, Free » Generation ZweiNull

  6. weebee

    hej,

    ich habe folgendes Problem:

    wenn ich oben stehenden Code bei mir im Text Widget einfuege, dann zerhackstückelt es mir dir Seite und ausgegeben wird, dann tatsächlich 'a lot'.

    Kann mir jemand dazu etwas sagen?

    Vielen Dank und Grüße,
    weebee

  7. weebee

    hej,

    das Problem konnte wie folgt gelöst werden:

    in der php.ini gibt es einen Wert für: allow_url_fopen

    Dieser ist per Default auf OFF gesetzt und muss für die richtige Funktion des Codes auf ON gesetzt werden. Providerabhängig kann man das im Alleingang machen oder per Supportanfrage. Bei Hosteurope kann man die Einstellung selbst vornehmen.

    Liebe Grüße,
    weebee

  8. Pingback: WordPress: Flattr, Twitter, Facebook, Feedburner und Xing ohne Plugins | WordPress & Webwork

Die Kommentare in diesem Beitrag sind geschlossen.

✉ WordPress-Newsletter ✉

Tipps und News als E-Mail in deinem Postfach? Dann abonniere einfach den ersten deutsch­sprachigen Word­Press-Newsletter:


Der Newsletter ist hinterher jederzeit abbestellbar.

Eintragen!