Amazon Kindle Keyboard im Einsatz Vorhin bekam ich die Frage einer Kollegin nach der Vorlese-Funktion auf den verschiedenen Kindle-Geräten.

Auf meinem Kindle kann ich die Vorlesefunktion aktivieren, in dem ich das Buch öffne und dann die Tastenkombination ↑ + SYM drücke (siehe auch Tastenkürzel für Kindle).

Die Aussprache der Stimme ist englisch und somit eignet sie sich nur zum Vorlesen von englischsprachigen Texten. Dort leistet die Funktion imho eine gute Arbeit. Lässt man dagegen deutsche Texte vorlesen, dann sorgt das mehr für Heiterkeit, als das es einen tatsächlichen Nutzen bringt.

Während des Vorlesens kann ich mit dem Druck auf die Taste Aa die Einstellungen aufrufen und u.a. die Sprechrate verlangsamen oder schneller machen und zwischen einer weiblichen und männlichen Stimme wechseln. Die männliche Stimme erinnert stark an den Stimmcomputer von Stephen Hawking.

Jetzt wäre meine Frage an euch wie es bei den anderen Kindle-Modellen ausschaut? Da Kindle 4 im Gegensatz zu dem Kindle Keyboard und dem Kindle Touch keine Audio-Unterstützung mitbringt, gehe ich auch mal schwer davon aus, dass dort auch die Vorlese-Funktion nicht vorhanden ist. Oder?

Wie schaut es bei Kindle Touch aus? Gibt es dort die Vorlesefunktion und wenn ja, auch mit deutscher Aussprache?

Amazon Kindle kaufen

Divi: Premium-Theme für WordPress
Werbung

Geschrieben von Vladimir

Vladimir Simović, arbeitet seit 2000 mit HTML & CSS und seit Januar 2004 mit WordPress. Im Laufe der Jahre hat er diverse Fachbücher und Fachartikel publiziert.

  1. Also ich habe einen Kindle Touch, allerdings einen aus den USA. Vorlesefunktion ist vorhanden, man kann zwischen männlicher und weiblicher Stimme wählen, zwischen schneller, langsamer und normaler Sprechgeschwindigkeit, aber alles wird immer englisch ausgesprochen. Egal ob der Text französisch, deutsch oder sonst was ist. Dafür klingt für mich die englische Aussprache und Betonung schon recht ausgereift.

  2. Barrierefreie Informationskultur Sonntag, 17. Juni 2012 am 11:15

    Kindle für PC mit Accessibility Plugin – nicht für deutsche Kunden…

    Derzeit recherchiere ich Möglichkeiten des Selfpublishings, da ich ein kleines E-Book plane. Interessante Möglichkeiten sowohl hinsichtlich der wohl recht einfachen Veröffentlichung über Kindle Direct Publishing als auch der Hö…

  3. Die Text-To-Speech Engine des Kindle ist von Inova. Inova bietet viele verschiedene Sprachen und Stimmen an. Es sollte also prinzipiell möglich sein, die eine andere Sprache einzustellen.

Kommentare sind geschlossen.