WordPress & Webwork

Lightbox in einem WordPress-Theme aktiveren, welches WooCommerce nicht unterstützt

Wie man in den WordPress-Themes, die WooCommerce offiziell nicht unterstützen, die Lightbox-Funktion aktivieren kann.

Ein kleiner WordPress- bzw- WooCommerce-Tipp zum Wochenausklang und einer besseren Einstimmung auf das Wochenende.

Nicht jedes WordPress-Theme unterstützt WooCommerce und das macht sich später an verschiedenen Stellen bemerkbar, wie zum Beispiel bei nicht vorhandenen Außenabständen und ähnlichen Layoutfaktoren. In einem der letzten Aufträge war es so, dass der Kunde bereits ein angepasstes Theme im Einsatz hatte und WooCommerce nachgerüstet hat.

Das Ergebnis war, dass die Produktgalerien und auch die Einzelartikel über kein vernünftiges Layout verfügten und auch die WooCommerce-eigene Ligtbox-Funktion nicht aktiv war. Die Layouts konnte man recht einfach über CSS erstellen, aber für die Aktivierung der Lightbox-Funktion musste man folgendes in die functions.php des Child-Themes einfügen:

add_action( 'after_setup_theme', 'name_des_themes' );

function name_des_themes() {
    add_theme_support( 'wc-product-gallery-zoom' );
    add_theme_support( 'wc-product-gallery-lightbox' );
    add_theme_support( 'wc-product-gallery-slider' );
}

Das name_des_themes musst du entsprechend durch den Namen des aktiven Themes ersetzen. Wenn du lediglich die reine Lightbox-Funktion brauchst und den Zoom und den Slider nicht, dann reicht es wenn du lediglich die mittlere Zeile dazu nimmst: add_theme_support( 'wc-product-gallery-lightbox' );.

Den Code findet man auch als Gist auf GitHub.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

WordPress-Schulungs­unter­lagen

Anleitung für Autoren und Redakteure
Schneller und unkomplizierter Einstieg in die redaktionelle Betreuung einer WordPress-Installation.

Handbuch für Administratoren
Schneller und unkomplizierter Einstieg in die technische Betreuung einer WordPress-Installation.

Anschauen