perun.net – WordPress & Webwork



Kleinere Anpassungen an den Google Webmaster Tools

Von am 11. 05. 2012 um 15:59 – Aktualisiert am 17. 05. 2012 um 13:46

Google hat einige Änderungen an den Webmaster-Tools durchgeführt. Unter anderem wurde die Navigation und das Dashboard überarbeitet.

Ich habe vor etwas mehr als zwei Wochen geschrieben, dass Google die Webmaster Tools verschlanken möchte. Das hat Google zum Teil umgesetzt. Sowohl die Anzahl der Feed-Abonnenten als auch der Generator für die robots.txt sind nicht mehr vorhanden. Die Anzeige der Website-Geschwindigkeit ist dagegen noch immer vorhanden.

Anpassungen an den Webmaster Tools von Google

Auf der anderen Seite sind ein paar Sachen hinzugekommen. Zum einen kann man auch eine kompakte Übersicht der eingetragenen Projekte wählen. Dabei werden die Bilder ausgeblendet und die Websites werden platzsparend aufgelistet. Praktisch wenn man viele Projekte betreut und zum anderen wurde das Dashboard erweitert, wie man es in der oberen Abbildung sehen kann.

Die Navigation wurde neu gruppiert und zwar in fünf Bereiche: Konfiguration, Optimierung, Zugriffe und Status. Darunter befindet sich noch der Punkt Google Labs mit so Funktionen wie Website-Leistung.

Was ebenfalls nicht mehr dabei ist, sind die Autoren-Statistiken. Diese haben die Zugriffe und Klick auf die von dem Autor erstellen Artikel geliefert.

Weiterführende Links

Diesen Artikel weiterempfehlen:

Premium WordPress Themes

Verwandte Artikel:

Kategorien:
Webwork
Tags:
,  
Beitrag:
Druckvorschau
Kommentare:
Kommentare verfolgen oder Kommentar abgeben

 — 


2 Kommentare

  1. 1.Michael

    Kommentar vom 13.05.2012 um 00:00

    Gute Info. Muss ich mir mal genauer anschauen.

  2. 2.Backlinks kostenlos mit den Google Webmastertools prüfen

    Pingback vom 29.05.2012 um 14:16

    [...] perun.net – Kleinere Anpassungen an den Google Webmaster Tools [...]

Hinweis:
WordPress 3.8 für Admins & Webmaster (pdf)
Ausdruckbar, Volumenlizenzen zu sehr fairen Preisen.

Tut mir Leid, aber die Kommentar-Funktion ist momentan deaktiviert.



Weblog der perun.net webwork gmbh mit Artikeln zum Thema WordPress, Webwork, und Internet.