Das WordPress-Buch abgegeben

So, heute habe ich das Buch-Manuskript an den Verlag abgegeben und ich muss sagen ich bin froh darüber. In den letzten 14 Monaten habe ich drei Bücher geschrieben und nebenher auch weiter die Aufträge abgewickelt. Irgendwann fängt das an den Kräften zu zehren. Beim nächsten Buch werde ich mir etwas mehr Freiraum gönnen. Dass habe ich mir zwar bei diesem Buch auch vorgenommen, aber es nicht wirklich eingehalten.

Das WordPress-Buch wird im Dezember diesen Jahres erscheinen und ich bin gespannt, wie es sich verkaufen wird.

Diesen Beitrag teilen:

Verwandte Beiträge:

8 Kommentare

  1. Glückwunsch! Muss ein gutes Gefühl sein jetzt…

    Wenn das Buch so gut ist wie die Anleitungen und Erklärungen zum WordPress-Theme es vermuten lassen, dürfte es sich auch angemessen verkaufen.

  2. Kannst du ungefähr sagen, wie sich die bisherigen Bücher so verkaufen? So ganz grob?

    Aber jetzt mach erstmal nen Ruhigen 😉

  3. 3Bücher in 14Monaten Respekt! Sich Freiraum zu gönnen ist theoretisch sicherlich eine gute Idee, aber in den seltensten Fällen wirklich möglich. Viel Erfolg beim Verkauf der Büchern!

  4. Hallo Micha,

    Kannst du ungefähr sagen, wie sich die bisherigen Bücher so verkaufen? So ganz grob?

    besser als befürchtet und etwas schlechter als gehofft. 😀
    Tut mir Leid, aber so weit ich zumindest den ersten vertrag richtig in Erinnerung habe, darf ich nicht darüber berichten … sofern ich das juristen-suaheli-chinesisch richtig verstanden habe.

    @Oliver,

    Wirst Dein Buch nach dem Erscheinen doch hoffentlich hier nochmals vorstellen!

    Ja, das werde ich auf jeden Fall tun.

Kommentare sind geschlossen.