WordPress & Webwork

Simple Tags beerbt Simple Tagging

Einige von uns setzen in ihren WordPress-Blogs das Plugin mit dem Namen Simple Tagging ein. Hiermit macht die Arbeit mit den Tags (Schlagwörter) erst richtig Spaß. Leider ist dieses Plugin nicht kompatibel zu WordPress 2.3 und das war für einige Leute eines der wichtigen Gründe nicht auf die Version 2.3 upzudaten.

Aber mittlerweile gibt es von dem gleichen Entwickler ein Plugin mit dem Namen Simple Tags und dieses bohrt die WordPress-eigene Tagging-Funktionalität so auf, dass es in großem und ganzen an die Funktionalität des ursprünglichen Plugins herankommt.

Ich habe für den Test mein Herr der Ringe-Weblog auf die Version 2.3 aktualisiert, über die Import-Funktion die bestehenden Tags importiert und das neue Plugin aktiviert. OK, es fehlen noch einige Funktionen, wie z. B. das Einstellungen-Menü für die Ausgabe der verwandten Beiträge ist nicht so umfangreich, aber wenn ich mir die Aktivität des Programmierers anschaue kann ich mir gut vorstellen, dass auch dies bald in die Funktionalität des Plugins einfließen wird.

7 Reaktion(en)

  1. Oliver Muenk

    Die Ausgabe der verwandten Beiträge im Feed steht ja schon jetzt zur Verfügung. Ich denke auch es ist nur eine Frage der Zeit, bis die noch fehlenden Funktionen eingebunden sind.

  2. Boris

    Damit fehlen mir eigentlich nur noch "Customizable Post Listings" und "BriansLatestComments" oder entsprechende Alternativen dazu. Irgendwie muss ich ja meinen Footer weiterhin bestücken.

    Ich könnte alternativ natürlich auch mal selbst versuchen, mir da etwas zu basteln … 😳

  3. m.o.m.

    Ich habe es auch eingebaut und muss sagen, dass ich das von allen bisher getesteten Plugins am besten finde. Mit WordPress 2.3 läuft das "zumindest bei mir" reibungslos.

    Einstellung für verwandte Beiträge ist doch drin.. Oder meinst du was anderes. Bei mir im Adminbereich kann ich das einstellen.

    Verwandte Artikel zu Beiträgen hinzufügen: Liste mit verwandten Artikeln am Ende jedes Artikels einfügen.

    Im Template folgendes noch einfügen und es geht.

    st_related_posts("");

  4. Perun

    @m.o.m.

    das die Ausgabe der verwandten Beiträge geht, habe ich ja auch nicht bestritten. Schaue dir aber bitte mal das Einstellungen-Menü für die verwandten Beiträge im alten und neuen Plugin an, dann siehst du was ich meine.

  5. Pingback: WordPress Empfehlungen - CS Internet Blog

Die Kommentare in diesem Beitrag sind geschlossen.

✉ WordPress-Newsletter ✉

Tipps und News als E-Mail in deinem Postfach? Dann abonniere einfach den ersten deutsch­sprachigen Word­Press-Newsletter:


Der Newsletter ist hinterher jederzeit abbestellbar.

Eintragen!