Noch einmal ein kurzer Bericht von der WordCamp-Front. Nach dem ich einige Leute belästigt habe ist es so, dass schon einige Vorträge stehen:

  • Gerrit van Aaken wird einen Vortrag zum Thema „Textpattern und Unterschiede zu WordPress“ halten
  • Frank Bültge wird ein Vortrag zum Thema „Entwicklung von Plugins und die dabei zu beachtenden Sicherheitsaspekte“ halten
  • Ich wird auch zwei kleinere Vorträge zum Thema „WordPress-Themes“ und „WordPress als ‚klassisches‘ CMS“ halten

Des weiteren habe ich mich mit Garvin Hicking unterhalten. Er ist so gesehen der Häuptling im Entwickler-Team 🙂 der Blog-Software Serendipity (s9y). Allerdings würde er ungerne den Vortrag selber halten sondern dem bzw. den Personen mit Rat und Infos helfen, die etwas zu dieser Blog-Software vortragen möchten. Also:

Wer hat Interesse etwas auf dem WordCamp über Serendipity zu berichten?

Zudem hoffe ich auch, dass Manuela Hoffmann in ihren vollen Terminkalender eine Lücke findet und uns ihre Erfahrung, welche Sie in WordPress, Movable Type und Expression Engine gesammelt hat, mit uns teilt.

Siehe auch Liste und Vorschläge für Vorträge.

Nachtrag: RA Henning Krieg wird einiges zum Thema „Bloggen & Recht“ erzählen.

Diesen Blogartikel teilen:

Verwandte Beiträge:

Divi: Premium-Theme für WordPress
Werbung

Geschrieben von Vladimir

Vladimir Simović, arbeitet seit 2000 mit HTML & CSS und seit Januar 2004 mit WordPress. Im Laufe der Jahre hat er diverse Fachbücher und Fachartikel publiziert.

  1. Wegen Serendipity fragst Du vielleicht am besten im Serendipity-Forum nach 😉

  2. […] Perun gibts ein paar Infos zu vorgebenen Speakern: WordCamp08 und die Vorträge Artikelzusatzinfos 1. Tags: wordcamp 2. Related […]

  3. Frank Bültge wird ein Vortrag zum Thema

    Bezügl. unseres Gespräches sagt ich: könnte ich mir vorstellen, insofern ich die Rahmenbedingungen kenne. Also noch nicht als Fakt ansehen, auch wenn ich der Idee aufgeschlossen gegenüber stehe.
    LG Frank

  4. @Frank,

    – Ein Laptop steht zur Verfügung.
    – Du entscheidest wie lang und wie umfangreich dein Vortrag ist.

  5. OK, danke für die Info und ich werde mal sehen, wie ich das Wissen spannend gestallten kann.

  6. Mit Deinen Vortragsthemen hast Du mir grade einen weiteren Grund zum Besuchen des Wordcamp gegeben… 🙂

  7. Wordpress und Blogger News vom 16.11.2007 « Blog, Selbständig, Artikel, Netz, Angriffen, Einnahmen, Frank, Gruß « Netzrep Freitag, 16. November 2007 am 21:23

    […] vom WordCamp gibt es auf dem Blog von Perun http://www.perun.net […]

Kommentare sind geschlossen.