WordPress: Sexier Smilies

Erste kleinere Veränderungen sind in der momentanen WordPress-Version 2.9 rare zu erkennen. Die Smilies wurden überarbeitet und sehen jetzt “hipper” aus.

Smilies in WordPress 2.8
Smilies in WordPress 2.8
Smilies in WordPress 2.9
Smilies in WordPress 2.9

Es sind zudem einige Smilies hinzugekommen. Ansehen kann man sich alle verfügbaren Smilies (der jeweiligen Version) übrigens im Ordner: wp-includes/images/smilies

Nachtrag:
Wie Frank Bültge im WordPress Deutschland-Blog berichtet, hat sich auf der dazugehörigen Trac-Seite Matt mit einem Vorschlag bzgl. der Smilies geäußert. Er schlägt nun vor, dass die alten Smilies bleiben sollen und die neuen Smilies (evtl. noch mehr) als “autorisiertes” Plugin zur Verfügung gestellt werden sollen.

Hintergrund ist wohl, dass sich dort eine Diskussion entfacht hat, die der hiesigen nicht ganz unähnlich ist: welche Smilies gefallen wem besser und müssen Smilies überhaupt sein. Schauen wir mal 😉

Diesen Beitrag teilen:

Verwandte Beiträge:

22 Kommentare

  1. Kann man damit rechnen, dass nach – ähem – zig Versionen – doppelpunkt-eek und doppelpunkt-o sich endlich unterscheiden und das tun, was sie sollen? Ich glaub erst dran, wenn ich’s sehe…

  2. Gefallen mir auch nicht, und die beiden Teufelchen haben das gleiche Bild obwohl die Aussagen unterschiedlich sind. Na gut, stempeln wir es als ersten Entwurf ab. 😉

  3. Wo hast du die Dinger her?
    Ich würde sie gerne in meinem Blog verwenden, hab aber wenig Lust sie jetzt auszuschneiden.

  4. Also ein wenig Farbe hätten sie noch vertragen können. Sehen sehr blaß aus.

    Das wird auf weiss zu hell sein und auf schwarz ein zu hoher Kontrast. Ich hoffe da wird auch nochmal den Gelegenheit sein per Umfrage ein etwas anderes Smiliepack auszusuchen…

  5. Hmm die neuen Smileys gefallen mir nicht wirklich.
    Aber andere Frage: Kann man die normalen smileys bei WP ändern?
    lg 😥

  6. Smilies sind wie Themes. Ein Standardding rein und wenn man etwas anderes haben will … just do it.

  7. Es gibt die Tango Smilies anscheinend in verschiedenen Versionen. Mir persönlich gefällt da eine der überarbeiteten wesentlich besser. Da haben die Smilies kleine Augenbrauen und wirken feiner gestaltet. Merkwürdigerweise finde ich diese Kollektion nirgends, obwohl die u.a. in einem vBulletinforum zum Einsatz kam.

    BTW: Hier wird (falls ich das richtig verstanden habe) behauptet, dass das dortige Plugin die Basis für die zukünftige WP Implementation sei.

  8. Hallo,

    ich finde diese gar nicht schlecht, allerdings sind sie mir persönlich ein wenig zu blass.

    LG Stulle

  9. Bäh… sieht ja so richtig… pastellmäßig aus.
    Aber das scheint Mode zu sein – muss man echt mal so vergleichen, bei den Alten waren augen und Mund noch eindeutig zu erkennen, bei den “Tango Smilies” ist das alles zu einer amorphen Masse verschmolzen…

  10. Persönlich gefallen mir die neuen Smilies nicht, zum einen sind sie größer, das heißt sie sprengen eher den Text als die alten.

    Ich habe jetzt zwar noch nicht alle neuen Smilies gesehen, aber ich finde die meisten bringen nicht den selben Ausdruck wieder, wie die bisherigen Smilies.

  11. Wenn Euch die neuen Smilies nicht gefallen, dann sucht Euch im Netz die für Euch passenden raus (eventuell auf die Lizenzbestimmungen achten) und integriert sie in Eurem Block. Eine Anleitung habe ich vor kurzem mal geschrieben … viel Spaß!

  12. WordPress Smiley`s - Core, Plugins, Smiley`s, WordPress, Canonical, Smiley - WordPress Deutschland Blog sagt:

    […] WordPress Version 2.9 sollten die Smiley`s im Core ausgetauscht werden, siehe Ticket 10145, Perun hat berichtet. Dies ist könnte nun nicht mehr der Fall sein, die alten Smiley`s sollen wieder […]

Kommentare sind geschlossen.