WordPress & Webwork

Mozilla Firefox: keine verlorenen Kommentare mehr

Hier wird die Firefox-Erweiterung Textarea Cache vorgestellt. Dieses Addon speichert im Hintergrund, die Inhalte der Textboxen. Damit sollten verlorene Blog-Kommentare, Foren-Beiträge oder Artikel der Vergangenheit angehören.

Firefox Wer kennt das nicht, man schreibt einen Kommentar im Weblog, eine Antwort im Forum oder einen Blog-Artikel. Dann gibt es einen Verbindungsabbruch, einen Browserabsturz oder Ähnliches und … der Eintrag ist weg. Und nicht nur das der 950 Zeichen langer Text weg ist, man ärgert sich noch zusätzlich, dass man die tolle Argumentationskette nicht mehr zusammenbekommt. 🙂

Beim Verfassen von Artikeln in WordPress gibt es glücklicherweise eine automatische Speicherung. Bei Kommentaren natürlich nicht.

Hierbei kann das Firefox-Addon mit dem Namen Textarea Cache helfen. Nach der Installation kann man einstellen, wie die Erweiterung vorgehen soll:

Firefox: Einstellungen von Textarea Cache

Zuerst kann man bestimmen ob der Addon-Icon in der Statusleiste erscheinen soll. Anschließend bestimmt man das Speicherverhalten beziehungsweise wann die alten Daten gelöscht werden sollen und am Ende kann man Ausnahmelisten hinzufügen. Es ergibt nicht so viel Sinn Texte von Anwendungen zu speichern, die automatisch und in kurzen Zeitintervallen im Hintergrund Speicherungen vornehmen.

Wenn man dann zum Beispiel einen Kommentar schreibt, legt das Firefox-Addon nach kurzer Zeit eine Kopie des Textbox-Inhaltes an. Unter anderem durch einen Linksklick gelangt man zu der zwischengespeicherten Version:

Mozilla Firefox: Textarea Cache im Einsatz

Durch einen Rechtsklick auf den Icon in der Statusleiste hat man auch die Möglichkeit, die aktuelle Seite in die Ausnahmeliste hinzuzufügen.

Ich denke mal, dieses Firefox-Addon eignet sich somit bestens als der Beschützer von Tischkanten. 🙂

11 Reaktion(en)

  1. René

    Wirklich eine klasse Erweiterung, ich muss nur mal sehen ob es so etwas auch für Chrome gibt, denn nur wegen dem Addon gehe ich nicht wieder zu Firefox zurück ^^

  2. Jörg

    Ein sehr schickes Addon.

    In der Vergangenheit bin ich immer so vorgegangen, dass ich bei längeren Forenbeiträgen oder Kommentaren zwischendurch meinen Text per STRG-C gespeichert habe.

    Aber wie gesagt, das gehört jetzt der Vergangenheit an. Habe mir das Addon installiert und muss es natürlich sofort mit Hilfe dieses Kommentars ausprobieren :).

    Nochmals Danke für den Tipp … und herzliche Grüße von meinen Tischkanten 😉

  3. tux.

    Das Addon rettet seit Jahren meinen Glastisch …
    Eine Zeitlang sah es ja so aus, dass es eingestampft wurde, aber offenbar geht es weiter, was mich jubeln lässt. 🙂

  4. Minon

    Sowas passiert mir auch immer wieder mit erschreckender Regelmäßigkeit alle paar Wochen. Entweder stürzt der Browser während des kommentierens ab oder ein Blog liefert beim absenden eines Kommentares einen Fehler aus. Das Resultat ist meist das gleiche, der Kommentar-Text ist weg. Gerade bei längeren Kommentaren krieg ich dann die besagte Argumentationskette nicht mehr identisch zusammen und verzichte meist auf einen 2. Versuch mich an einer Diskussion zu beteiligen.

    Ich werde das Addon gleich mal aufspielen und ausprobieren, vielleicht ist das Problem damit ja wirklich gelöst! Danke für den Tipp 😀

  5. Leon

    Das ist echt genial! Vorallem, dass unendliche viele Textfelder gespeichert werden können, sprich der Kommentar auch nicht im Datennirvane verschwindet wenn ich zwischendurch in einem anderen Textfeld rumtippe und dann ausversehen den Tab mit meinem Kommentar schließe oder so. 🙂

    Erspart denke ich die ein oder andere Schocksituation wenn man doch mal vergisst den Kommentar in die Zwischenablage zu kopieren. 8)

  6. Pingback: WordPress: 11 Tipps um komfortabler und stressfrei Artikel zu erstellen | WordPress & Webwork

  7. Pingback: WordPress 3.6: Verbesserungen bei den Formatvorlagen, automatischer Speicherung, Arbeitsabläufen, Versionierung und Menü-Erstellung » WordPress & Webwork

Die Kommentare in diesem Beitrag sind geschlossen.

✉ WordPress-Newsletter ✉

Tipps und News als E-Mail in deinem Postfach? Dann abonniere einfach den ersten deutsch­sprachigen Word­Press-Newsletter:


Der Newsletter ist hinterher jederzeit abbestellbar.

Eintragen!