WordPress & Webwork

Die perfekte Farbe

Bei der Gestaltung einer Website – unabhängig ob nun eine komplette Neuerstellung oder ein Redesign – nimmt die Auswahl der Farbe oft einen hohen Stellenwert ein. Das ist richtig und erklärt sich vor allen Dingen daraus, dass die Farbe bzw. die Farbgebung oft das erste ist was der Besucher einer Website wahrnimmt.

Um so wichtiger ist es hier nicht nur persönliche Vorlieben einfließen zu lassen, sondern sich auch Gedanken zur Bedeutung einer Farbe, also ihrer z. T. auch unterbewussten Wirkung zu machen. Und noch spannender wird diese Frage, wenn man nicht nur das "heimische" Publikum (ergo Mitteleuropa) in diese Überlegungen mit einbezieht sondern global bzw. international denkt.

Dann steht rot nämlich nicht immer für die Liebe, sondern in einigen Ländern auch für den Tod (Ägypten) oder für männlich (Indien).

Wer mehr zu Farbbedeutungen erfahren möchte, dem empfehle ich den Artikel Find the perfect colour for your website von Cindy Li sowie die Grafik Colours In Cultures. Hier werden die Symbolfarben für 84 Begriffe in 10 verschiedenen Kulturkreisen grafisch dargestellt.

Auch die Website Cymbolism ist interessant, wenn auch nicht kulturvergleichend. Bei dem Projekt geht es darum zu erfahren welche Farbe weckt welche Assoziation bzw. umgekehrt welche Farbe wird mit einem bestimmten Begriff assoziiert? Derzeit wird zu mehr als 250 Begriffen gefragt welche Farbe man damit in Verbindung bringt. Die Antworten sind gleichzeitig eine interessante Informationsquelle für all diejenigen, die auf der Suche nach einer passenden Farbe sind.

3 Reaktion(en)

  1. Adrian

    Man gewinnt sicher viel Wahres aus der Tabelle, aber das Orange in Frankreich nur für Freiheit und Frieden steht, scheint bei näherer Betrachtung etwas merkwürdig.

  2. Pingback: Farben rühren, mischen und malen | funkygog Blog

  3. Pingback: Links 36 » WoWa-Webdesign Friedrichshafen, Bodensee

Die Kommentare in diesem Beitrag sind geschlossen.

✉ WordPress-Newsletter ✉

Tipps und News als E-Mail in deinem Postfach? Dann abonniere einfach den ersten deutsch­sprachigen Word­Press-Newsletter:


Der Newsletter ist hinterher jederzeit abbestellbar.

Eintragen!