Hier ein Grafik und die Quizfrage ist, was sagt diese Grafik aus? 🙂

Weblogs am Samstag

Kommst nicht drauf? Hier ein kleiner Tipp: die Tiefs erfolgen im Abstand von sieben Tagen. Richtig! Ein großer Teil der Leser von perun.net sitzt vom Fernseher und schaut sich die ganzen Spocht-Sendungen am Stück an. 🙂

Divi: Premium-Theme für WordPress
Werbung

Geschrieben von Vladimir

Vladimir Simović, arbeitet seit 2000 mit HTML & CSS und seit Januar 2004 mit WordPress. Im Laufe der Jahre hat er diverse Fachbücher und Fachartikel publiziert.

  1. Die Interpretation ist falsch

    Wochentags: Internet am Arbeitsplatz und zuhaus
    Samstag: Einkaufen fahren, kein Internet
    Sonntags: Internet zuhause

    1. @Roland,

      Die Interpretation ist falsch

      Es könntesein, dass du Recht hast. Wobei, diese Kurve krasser geworden ist seit dem die Bundesliga wieder läuft und das spricht für meine These. 🙂

  2. Zu der Kurve kann ich eigentlich nur sagen, das ich bei meinem Blog schon im Ansatz froh wäre, wenn er nur alle sieben Tage solch einen Einruch zeigen würde!

    Bei mir dümplen die Zahlen dort rum, wo sich deine am Wochenende befinden…

  3. Hi,

    ich würde die These unterstützen. Bei mir sieht es eher umgekehrt aus, während sich die Männer über die Sportergebnissse ärgern, erfreuen sich die Mädels beim Onlineshopping…..

  4. Kann ich bestätigen, auch ich hab an Samstag regelmäßig die geringsten Besucherzahlen. Bereits am Freitag gehen die Besucherzahlen zurück und Sonntag steigen sie wieder an.

    Gruß Valentin

  5. Samstags ist immer Flaute, überall. Bei meinem Internetlexikon beobachte ich das schon seit 1998. Samstags kommt alles zusammen: Familie, Einkaufen, Ausflug, Sport, Fernsehen, Sportschau, Kino, Bettsport. Da ist kein Platz für Internet, außer vielleicht für XXX-Sites. 😉

  6. Den Trend kenn ich auch, allerdings nicht auf dem Schiffblog – da sind die Zahlen die Woche durch konstant – auf allen anderen Blogs ist allerdings der Samstag generell der schwächste Tag.

  7. Wenn ich deine Stats sehe, dann bin ich froh, dass bei uns der Samstag nicht ganz so weit abfällt. Viel spannender finde ich allerdings, dass der Dienstag DER Tag im Internet zu sein scheint 😉

  8. Wenn es nach mir geht, könnte jeder Tag ein Samstag oder Sonntag sein 😎

  9. haha … ist in meiner statistik absolut genauso : D

  10. Das Phänomen habe ich auch. Bei meinen Projekten fallen die Zahlen bereits ab Freitag Nachmittags ab und erholen sich immer erst zum Montag. Die Differenzen betragen meist mehr als 50% zum ’normalen‘ Durchschnitt der Besucherzahlen.

  11. Das sieht bei mir im Webstandard-Blog fast identisch aus. Samstag gibt es den großen Einbruch, Sonntag steigt es leicht an und Montag geht’s wieder nach oben. Wobei nicht unerwähnt bleiben soll, dass es noch einen Unterschied beim „Absturz am Wochenende“ zwischen gutem und schlechtem Wetter gibt ;o)

  12. Hallo!

    Nicht überall ist Tote Hose…mein Promi-Blog hat am Samstag teilweise die besten Besucherzahlen (aber auch nicht immer) und mein „normaler“ Blog ist das selbe wie auf der statistik oben!

    Ich denke beim Promi-Blog kommt es darauf an, was am Samstag für die Frauen geboten wird…ist nichts interessantes sind die Besuchezahlen gut…kommt im Fernsehen eine typische Frauensendung ist dort auch weniger los.

    MfG

    Csaba

  13. Hallo,

    bei mir gehen die Besucherzahlen schon Freitags nach unten Samstags ist der schlechteste Tag in der Woche und der Sonntag ist meist der Beste Tag von den Besucherzahlen hergesehen.

Kommentare sind geschlossen.