WordPress & Webwork

Kindle Cloud Reader: Bücher im Browser lesen

Ich habe bereits im August letzten Jahres zum ersten Mal über Kindle Cloud Reader geschrieben. Neben den kostenlosen Kindle-Apps ist dies eine weitere Möglichkeit Kindle-Bücher zu lesen ohne die Hardware kaufen zu müssen.

Kindle Cloud Reader: die Anforderungen

Mittlerweile wurde die Unterstützung für die Browser erweitert und zur Zeit werden folgende "Plattformen" unterstützt:

  • Mozilla Firefox ab der Version 6 für Windows, Mac und Linux
  • Google Chrome ab der Version 11 für Windows, Mac, Linux und Chroembook
  • Safari ab der Version 5 für Mac und Windows
  • Safari auf dem iPad, ab iOS 4

Wer sich mit den kostenlosen Klassikern und den Kindle-Aktionen zufrieden gibt, hat somit eine weitere Möglichkeit ohne Ausgaben an Lesestoff zu gelangen.

2 Reaktion(en)

  1. Pingback: Links der Woche KW 14 – 2012

  2. Pingback: Kostenloses WordPress-Buch | WordPress & Webwork

Die Kommentare in diesem Beitrag sind geschlossen.

✉ WordPress-Newsletter ✉

Tipps und News als E-Mail in deinem Postfach? Dann abonniere einfach den ersten deutsch­sprachigen Word­Press-Newsletter:


Der Newsletter ist hinterher jederzeit abbestellbar.

Eintragen!