Amazon ist immer für eine Überraschung wert. Das die auch hierzulande Software und Spiele als Download anbieten würden, hatte ich persönlich nicht auf dem Radar. Das Angebot ist momentan zwar nicht sonderlich üppig – 342 Spiele und 201 Programme – aber es finden sich schon einige interessante Sachen dabei.

Spiele-Download auf Amazon

Allerdings muss man schon ein bisschen achten. Nicht jeder Download ist günstiger als der Kauf der CD- bzw. der DVD-Version. So kostet z. B. das Spiel Mass Effect 3 auf DVD knapp 43 Euro und als Download knapp 45 Euro.

Die etwas älteren Spiele wie zum Beispiel Risen oder der Antiviren-Scanner von Kaspersky sind dann deutlich günstiger. Hier muss jeder selber entscheiden ob er lieber zum Download oder zum Datenträger greift. Hat man die Prime-Mitgliedschaft, dann sind die Pakete von Amazon am nächsten Werktag da und es entstehen keine extra Kosten.

Auf der anderen Seite sind die Downloads in vielen Fällen günstiger und man kann sofort nach der Bezahlung die Software nutzen: sehr praktisch an Wochenenden, bei Feiertagen oder wenn man unterwegs ist.

Via Golem.de

Divi: Premium-Theme für WordPress
Werbung

Geschrieben von Vladimir

Vladimir Simović, arbeitet seit 2000 mit HTML & CSS und seit Januar 2004 mit WordPress. Im Laufe der Jahre hat er diverse Fachbücher und Fachartikel publiziert.

  1. Schöner Tipp. Dankeschön

  2. Wäre der Download nur einigermaßen schnell. Man könnte meinen, dass Amazon die AWS im Rücken hätte und so jederzeit genügend Bandbreite zur Verfügung stellen können. Aber Pustekuchen: Assassin’s Creed Revelations hat knapp 8 GB, die ich mit 500 KB/s über 5 Stunden herunterladen musste – trotz VDSL 100000. 🙁

    Zum Vergleich: Bei Steam habe ich selten unter 8 MB/s.

  3. […] und SimCity, um nur mal zwei zu nennen. Vor kurzem kam dann auch noch Anno1701. Und nun lese ich drüben bei Perun, dass Amazon seit neustem auch Software zum herunterladen anbietet. Da spiele ich doch gleich mal […]

  4. Also mit 500kb/s zieh ich bestimmt kein Spiel. Da bin ich ja schneller im Laden und zurück. Oder mit der Post 🙂
    Ich find gamesloa* (keine Lust auf Schleichwerbung) da deutlich besser, zumal die auch noch ne riesen Auswahl haben.

  5. […] das Amazon Software und Spiele als Download anbietet habe ich bereits im April geschrieben. Manche der Downloads sind bei bestimmten Aktionen dann etwas günstiger und diesmal ist […]

Kommentare sind geschlossen.