WordPress & Webwork

USB-Office

Gerade habe ich auf PCWelt einen Testbericht zu dem BHV-Produkt "USB-Office" gelesen. Es handelt sich hierbei um ein Programmpaket welches man von einem USB-Stick oder anderen mobilen Datenträgern nutzen kann.

Im Paket sind ein Browser, ein Mail-Client, FTP-Client, Entpacker, Kalendar, Notizblock, Bildbetrachter und eine spartanische Textverarbeitung enthalten. Klar, eigentlich sind alle Programme nicht so Umfangreich und flexibel wie die "normalen" Programme, aber evtl. ist so ein Paket für Leute die öfters an versch. Rechnern arbeiten interessant. Und der Preis von knapp 15 Euro ist soweit auch OK.

Ich werde mal bei Zeiten eine Liste mit Programmen schreiben die man von einem USB-Stick betreiben kann. So auf Anhieb fällt mir nur das NotebookWiki und die mobilen Versionen von Mozilla-Produkten ein.

9 Reaktion(en)

  1. Robert

    Ich weiß nicht, ob das als Programm gilt. Ich habe soeben TiddlyWiki gefunden und in meinem Blog auch kurz beschrieben. Die Fähigkeiten habe ich noch nicht ganz ausgelotet – aber ich bin fasziniert…

  2. René

    ich habe schon seit einiger Zeit meine wichtigsten Programme immer auf einen Stick dabei. Ist halt wie bei einem Klemptner, der immer einen Schraubendreher in der Hosentasche sitzen läßt …

    Neben der erwähnten Software sollte auf jeden Fall noch ein (s)FTP-Programm und Putty drauf.

  3. Pingback: Sozialinformatik

  4. Sam

    Gute Sache, ist sicher praktisch.
    Es gibt doch auch eine Firefox Version für den USB Stick. Auf jeden Fall wurde so etwas irgendwann mal angekündigt.

  5. Perun

    Sam schrieb:
    Es gibt doch auch eine Firefox Version für den USB Stick. Auf jeden Fall wurde so etwas irgendwann mal angekündigt

    Hallo Sam,

    lies dir bitte diesen Beitrag nochmals durch 😉 ganz unten steht etwas von mobilen Versionen der Mozilla Produkten.
    Und?! Rischtisch!!!! Firefox ist ein Mozilla-Produkt. Und mobil bedeutet das man auch auf einem USB-Stick betreiben kann. :mrgreen:

Die Kommentare in diesem Beitrag sind geschlossen.