WordPress & Webwork

WordPress: Autor-Auswahl verschwunden

Autor-Auswahl Ich habe in den letzte Tagen an mehreren Stellen WordPress 2.2.x und WordPress 2.3-alpha installiert bzw. darauf upgedatet.

Mir ist irgendwann aufgefallen, dass die Autor-Auswahl, die sich in der rechten Seite bei "Beitrag schreiben" bzw. "Seite schreiben" befindet, nicht mehr da ist. Da ich mir nicht vorstellen konnte, dass die Entwickler das entfernt haben habe ich mir gedacht, dass so etwas vorkommt in den Blogs wo es nur einen Nutzer (den Admin) gibt. Also habe ich neue Nutzer hinzugefügt und es hat nicht geholfen und aus Zufall habe ich entdeckt, dass wenn man den Admin noch einmal zu Admin erklärt (ich weiß es ergibt eigentlich kein Sinn), dass dann die Autor-Auswahl wieder da ist.

7 Reaktion(en)

  1. Micha

    Ich hatte beim Update auf 2.2.1 ein Problem mit der formatting.php an der Stelle, wo per preg_replace ":-)" gegen das smilie ersetzt wird. Keine Ahnung, warum. Nachdem ich im Adminbereich Smilies deaktiviert hatte, lief es.
    LG

  2. Lothar

    Darüber bin ich auch schon gestolpert. Bei 2.2 und 2.2.1 ist es so, dass die Auswahl auftaucht, wenn neben dem Admin mindestens 2 weitere Benutzer angelegt sind. War sie einmal sichtbar, kann man die Benutzer auch wieder löschen, die Auswahl bleibt sichtbar. Seltsames Verhalten.

  3. Frank

    Die Einstellungen des Admin einfach nochmal speichern, damit ging es dann. Eventuell den zweiten Benutzter im Vorfeld auf Adminrechte setzen.
    LG Frank

  4. pc-nICo

    Also ich habe den Standardadmin und nach der Installation (damals noch 1.5) einen neuen Nutzer angelegt, der auch Admin ist, und mit diesem Arbeite ich auch ständig…

    Bei mir ist die Auswahlbox nach wie vor vorhanden… Habe erst vor wenigen Tagen auf die aktuelle Version geupdatet….

  5. Ralf

    Der Fehler liegt in der Installation. Beim Anlegen der Tabellen wird für den ersten Benutzer (Admin) kein User-Level vergeben. Erst wenn man dem Admin (oder einem anderen Benutzer) die Rolle "Administrator" zuweist, wird dem jeweiligen Benutzer ein User-Level 10 verpasst.

    Beim Anlegen von neuen Benutzern wird das User-Level direkt mit angelegt. Legt man also nach der Installation direkt einen neuen Benutzer an und verpasst ihm die Rolle des Admins, so kann dieser auch gleich Autoren auswählen.

    Ich habe mal einen Screenshot der Tabelle wp_usermeta angefertigt. Da kann man ganz gut erkennen was ich meine.

Die Kommentare in diesem Beitrag sind geschlossen.

✉ WordPress-Newsletter ✉

Tipps und News als E-Mail in deinem Postfach? Dann abonniere einfach den ersten deutsch­sprachigen Word­Press-Newsletter:


Der Newsletter ist hinterher jederzeit abbestellbar.

Eintragen!