Auf DBS Interactive gibt es eine Auflistung der Template-Tags von WordPress. Das einzige was die von der offiziellen Quelle unterscheide ist, dass die Auflistung auf einer Seite realisiert wurde. Damit das alles schön übersichtlich bleibt wird viel Javascript verwendet, quasi Click’n’Roll. 🙂

Diesen Blogartikel teilen:

Verwandte Beiträge:

Divi: Premium-Theme für WordPress
Werbung

Geschrieben von Vladimir

Vladimir Simović arbeitet seit 2000 mit HTML & CSS und seit Januar 2004 mit WordPress. Im Laufe der Jahre hat er diverse Fachbücher und Fachartikel publiziert.

  1. Gefällt mir so viel besser, diese Auflistung der Template-Tags, viel übersichtlicher als das original. Daran sollte sich die offizielle Quelle mal ein Beispiel nehmen. 😉 😀

  2. Oh, sehr praktisch. Auf sowas hab ich doch gewartet. Bin inzwischen ein großer Freund von Cheat Sheets und solchen Sachen, da kommt mir so eine Aufstellung grade recht.

  3. Besten Dank…. das kommt genau zur richtigen Zeit und ist sehr praktisch!

  4. Feine übersichtliche Gesamtschau der Template-Tags. So ist sie besser nutzbar als beim Hersteller.

  5. Schneller Zugriff auf "WordPress Template-Tag" Informationen Freitag, 08. August 2008 am 21:10

    […] Via: WordPress-Spickzettel: Template-Tags […]

Kommentare sind geschlossen.