WordPress & Webwork

Gesucht und gefunden: Bildmaterial für Templates

Ich hatte für die nächsten Wochen geplant ein bis zwei weitere WordPress-Themes zu erstellen, welche ich dann zum freien und kostenlosen Download anbieten wollte. Daher habe ich mich auf die suche nach freiem Bildmaterial begeben um dann evtl. kostenlose oder zumindest günstige Bilder zu finden.

Dabei habe ich wie die üblichen Verdächtigen (Photocase, aboutpixel.de, sxc.hu, iStockphoto etc.) abgeklappert, welche ich aufgesucht habe als ich das letzte Mal auf der Suche nach freiem Bildern für die freien WordPress-Themes war. Das muss auf jeden Fall vor mehr als drei Jahren gewesen sein.

Nun durfte ich feststellen, dass sich bei einigen Anbietern auch in den AGB so einiges geändert hat. Bei einigen steht explizit dass der Einsatz in den Templates nicht erlaubt sei oder das er einer schriftlichen Erlaubnis des Fotografen benötigt wird – dann kann ich mir aber auch direkt die einzelnen Fotografen-Portfolios anschauen.

Bei anderen wiederum heißt es in den Regeln sinngemäß und frei übersetzt:

  • Eine Vervielfältigung des Bildes ist nicht gestattet
  • Eine Weitergabe des Bildes ist nicht gestattet
  • Eine Erlaubnis-Übertragung ist nicht gestattet
  • Das Bild darf nicht als einzelne Datei zum Download angeboten werden

Wenn ich aber ein Template erstelle, ein Bild dort einbinde und das Template zum freien Download anbiete, dann verstoße ich gegen alle vier Regeln. Die Regeln bei den meisten Anbietern sind zwar recht liberal so das man entweder kostenlos oder für geringe Summen recht gute Bilder auch für kommerzielle Produkte einsetzen kann, z. B. für Bücher … aber nicht für Templates, auch für kostenlose nicht. Von kostenpflichtigen Templates will ich hier gar nicht reden.

Lösung gefunden

Nach langer Suche, abklappern vieler Auflistungen von Bilderdiensten, Lesen von kilometerlangen AGB in deutsch und englisch sind meine bessere Hälfte und ich doch noch fündig geworden. Es gibt einen Dienst der Bilder für 1-3$ anbietet, für weitere 10$ erwirbt man eine erweiterte Lizenz, die z. B. auch für Website-Templates gilt.

Auf www.unprofound.com gibt es kostenlose Bilder, die man auch für Templates einsetzen kann, das hat uns der Betreiber zusätzlich in einer E-Mail bestätigt. Gut, der Dienst beherbergt nicht nur Bilder, die es auf ein Hochglanzmagazin schaffen würden, aber einige haben schon eine ordentliche Qualität.

Auf iStockphoto kann man auch eine erweiterte Lizenz erwerben, diese kostet allerdings 125 Credits, was in etwa 130-150 Euro entspricht.

Photocase bietet seit einiger Zeit auch eine Art erweiterte Lizenz an, aber bei meiner neulichen Kurzsuche konnte ich nur wenige Bilder finden, bei denen es möglich war eine erweiterte Lizenz zu erwerben. Ein Bild mit einer erweiterten Lizenz kostet 100 Credits, was einem Wert von 90 Euro entspricht.

Wer weitere Dienste oder auch Fotografen kennt, die Bildmaterial für kostenlose und gegebenenfalls auch für kostenpflichtige Templates anbieten möge einen Kommentar hinterlassen oder mir eine E-Mail schicken. Bitte keine Hinweise zu Diensten die das nicht erlauben, die kenne ich schon alle. 🙂

9 Reaktion(en)

  1. rp__

    Für kostenlose Templates wäre doch Flickr eine Option: "Erweiterte Suche", und dann die Suche auf Creative-Commons-Bilder spezialisieren, die eine Bearbeitung erlauben. Vielleicht gegnügt es dem jeweiligen Fotografen oder Grafiker, wenn der Link zu ihm auf der Download-Seite steht. Fragen kostet bekanntlich nichts.

  2. Gedanken Blogger

    Ich hätte da noch eine Seite zu bieten, bei der scheinbar deine Wünsche erfüllt werden soweit ich die Lizenz richtig interpretiert habe. Es handelt sich um die Seite Photl.com. Die Auswahl ist wahrscheinlich nicht mit anderen Diensten zu vergleichen. Dafür darf man aber fast alles mit den Bildern machen.

  3. Torsten

    Was hältst Du denn von Pixelio?
    Die Nutzungsbedingungen hören sich doch ganz gut an. Und für ein kostenloses Theme müsste das eigentlich passen. Ist natürlich die Frage, ob du dort das findest, was du suchst …

  4. Perun

    @Torsten,

    folgende Antwort habe ich vom Support vor ein paar Tagen bekommen:

    Bei der Verwendung von Bildern für Website-Templates, die kostenlos aber vor allem kostenpflichtig zum Download angeboten werden, sollten Sie sich immer eine gesonderte Erlaubnis von den Fotografen einholen. Darüber hinaus muss die Angabe der Bildquelle gemäß Punkt 8 der Nutzungsbedingungen sichergestellt werden.

  5. Perun

    @Gedanken Blogger,

    danke für den Link, aber folgender Abschnitt scheint das Verwenden in jeglichen Templates zu untersagen:

    4.4.4 Es ist verboten diese Lizenz ohne schriftliche Zustimmung durch photl.com an jegliche Personen weiterzugeben, abzutreten, zu verkaufen, zu übertragen;

    wenn sich jemand ein Template herunterlädt, dann wird auch das eingebundene Bild nutzen und hier wird dann die Lizenz automatisch übertragen, was aber nicht gestattet ist.

  6. Michaela

    Hallo Perun,

    fotolia.com

    bietet ihre Bilder ab 0,83 Cent an. Dort gibt es 4.286.793 Bilder und 546.272 Illustrationen zum downloaden.

    Laut Fotolia…

    Alle Bilder auf der Fotoliaseite sind lizenzfrei und können weltweit, für die Erstellung von jeglicher Art gewerblicher oder privater Dokumente/Layouts, unabhängig von der Höhe der Auflage (z.B. in Printmedien) und ohne zeitliche Begrenzung genutzt werden.
    Media

    * Werbung in allen Medien (Web, Print, TV)
    * Erstellung von professionellen Dokumenten
    * Illustrationen in Presseartikeln / Werbeanzeigen
    * Illustration von Webseiten, Blogs, Newsletter, Web-Banner
    * Illustrationen in Multimedia-Dokumenten (z.B. PowerPoint)
    * Illustration / Dekoration von TV-Shows oder Filmproduktionen
    * Herstellung von Produkten / Derivaten zum Wiederverkauf

    Liebe Grüße
    Michaela

  7. Frank

    Danke fuers Erwaehnen. Ich wil nur kurz ergaenzen das wir in Kuerze das Filtern nach Fotos mit "erweiterten Nutzungsrechten" einbauen werden. So wirds dann schneller gehen.

    Gruesse Frank
    Photocase

Die Kommentare in diesem Beitrag sind geschlossen.