WordPress & Webwork

Geld verdienen mit WordPress

Ich habe am 18. Juni auf der Affiliate Tactixx den Vortrag "Geld verdienen mit WordPress" gehalten. Konkret ging es darum aufzuzeigen worauf man achten soll wenn man vor hat eine WordPress-Website zu monetarisieren: welche Optimierungsmöglichkeiten gibt es, welche Plugins und Dienste stehen mir zur Verfügung etc.

Nun habe ich diesen Vortrag in einer längeren Artikel-Form verfasst und auf akademie.de veröffentlicht:

Geld verdienen mit WordPress: Plugins, Dienste für SEO und Werbung mit WordPress

Der Artikel ist momentan auch für nicht registrierte Mitglieder komplett verfügbar, aber in etwa 2-3 Wochen wird er lediglich für die akademie.de-Mitglieder in voller Länge zu lesen sein. Viel Spaß beim Lesen.

8 Reaktion(en)

  1. Klaus

    Hi Vladimir,

    wenn ich dem Link folge, lande ich letztlich immer auf einer Seite, wo ich mir den Artikel nur runterladen kann, wenn ich zahlendes Mitglied bin.

    Falscher Link??

    Gruß
    Klaus

  2. Perun

    Hallo Klaus,

    hmmm, das ist komisch. Weil wenn ich mich auch mit anderen Browsern auf die Seite begebe, kann ich trotzdem den kompletten Inhalt lesen. Du musst natürlich die Links (weiter unten) im Inhaltsverzeichnis anklicken

  3. Pingback: Mit WordPress Geld verdienen - Nerdclub

  4. Perun

    @Adrian,

    Finde nur die Navigation dort super ätzend und nicht besonders nutzbar!

    Die Navi ist ein bisschen zu verschachtelt, was aber imho an der Größe des Portals liegt … aber darauf habe ich leider kein Einfluss.

Die Kommentare in diesem Beitrag sind geschlossen.