Die Bilder-Galerien von WordPress sind eine sehr nützliche Funktion. Man kann mehrere Bilder innerhalb eines Artikel hochladen und die dann komfortabel einbinden, wie zum Beispiel im vorherigen Artikel. So weit so gut. Aber es gibt da einen Wermutstropfen. WordPress patzt hier und produziert unsauberes (X)HTML:

Galerie-Funktion verursacht unsauberes (X)HTML

Galerie-Funktion verursacht unsauberes (X)HTML

WordPress stylt die Galerie-Bilder mit CSS, was an sich richtig ist. Nur ist es leider nicht erlaubt das style-Element im body-Bereich des Dokumentes zu verwenden. Das darf man nur im Kopfbereich (<head>). Wenn es jemanden stört, der muss nicht auf die Galerie-Funktion verzichten. Abhilfe schafft das Plugin Cleaner Gallery.

Falls jemand Alternativen kennt, dann würde ich mich über Kommentare freuen.

Divi: Premium-Theme für WordPress
Werbung

Geschrieben von Vladimir

Vladimir Simović, arbeitet seit 2000 mit HTML & CSS und seit Januar 2004 mit WordPress. Im Laufe der Jahre hat er diverse Fachbücher und Fachartikel publiziert.

  1. Oder in Deutsch beim Michael. 🙂

  2. Tweets that mention Peruns Weblog -- Topsy.com Dienstag, 22. Dezember 2009 am 19:05

    […] This post was mentioned on Twitter by Rainer Helmes, on whitespace. on whitespace said: ✉ WordPress: Bilder-Galerien valide machen http://bit.ly/5IIZXO via @misprintedtype […]

  3. Irgendwie traurig, dass dies immer noch nicht im Core geändert worden ist. Bisher nutze ich auch das Cleaner Gallery Plugin.

Kommentare sind geschlossen.