Über die VG Wort habe ich in diesem Weblog schon mehrmals geschrieben, zuletzt im Artikel Tipps für Autoren: höhere Umsätze und Reichweite. Um es auf einen kurzen Satz zu komprimieren: bei der VG Wort gibt es u.a. Tantiemen für Autoren. Die VG Wort macht auch noch ein paar andere Sachen, aber dazu später in einem separaten Artikel.

Hier nun eine Info die speziell für Kollegen interessant sein dürfte die Fachbücher schreiben. Von der VG Wort gibt es auch Geld für die Fachbücher. Je nach dem wie sich das Buch verkauft hat und ob es in den Bibliotheken vertreten und ausgeliehen wurde, gibt es bis zu mehrere hundert Euro Tantiemen und diese setzt sich aus mehreren Teilen zusammen.

Schreibt man eine Neuauflage des Buches und unterscheidet sich die Neuauflage zu mindestens 10% von der vorherigen – was bei WordPress-Büchern kein Problem ist 🙂 – dann kann man die neue Auflage ebenfalls melden und es gibt unter Umständen ebenfalls Tantiemen.

Hat man das Pech, dass die vorherige Auflage am Anfang des Jahres und die neue Auflage am Ende des gleichen Jahres erscheint, dann hat man leider Pech gehabt. Ich zitiere mal die Meldung:

Pro Jahr kann, unabhängig vom Grad der Neubearbeitung, nur eine Auflage gemeldet werden.

Also Kollegen: seid nicht zu fleißig. 🙂 Macht max. eine Auflage pro Kalenderjahr.

Diesen Blogartikel teilen:

Verwandte Beiträge:

Amazon Business
Werbung

Geschrieben von Vladimir

Vladimir Simović arbeitet seit 2000 mit HTML & CSS und seit Januar 2004 mit WordPress. Im Laufe der Jahre hat er diverse Fachbücher und Fachartikel publiziert.

  1. Okay, dann also nicht öfter als 1x pro Jahr.

    Das mit den 10% Änderungen ist ja beim durchschnittlichen Web-Fachbuch echt kein Problem 😉

Kommentare sind geschlossen.