WordPress & Webwork

Humor mit CSS

Das auch Webworker Humor haben, beweist die Seite CSS Humor.com. Dort werden witzige Sachen in den CSS-Code integriert. Wie man unschwer erkennen kann, hat der schwarze, makabere und bissige Humor einen wichtigen Stellenwert. Hier ein paar Beispiele:

.elvispresley {visibility: hidden; position: top;} 

Es gibt einige Beispiele die sich mit Michael Jackson beschäftigen, zum Beispiel:

.michael.jackson {background-color: black;}
.michael-jackson {color: white !important;}

Aber auch andere Berühmtheiten werden "berücksichtigt":

#justin_bieber .talent {display: none;}
.JohnLennon {widows: 1;}
#william_shatner {pause-after: 100ms;}
.danny.devito {max-height: 0; width: 100%;}

Viel Spaß beim Stöbern.

4 Reaktion(en)

  1. Pingback: Spaß im CSS-Code | Wirsing Maracuja

Die Kommentare in diesem Beitrag sind geschlossen.

WordPress-Schulungs­unter­lagen

Anleitung für Autoren und Redakteure
Schneller und unkomplizierter Einstieg in die redaktionelle Betreuung einer WordPress-Installation.

Handbuch für Administratoren
Schneller und unkomplizierter Einstieg in die technische Betreuung einer WordPress-Installation.

Anschauen