WordPress-Icon Ich habe vorgestern die Frage eines Lesers bekommen wie er bestehende Revisionen der Artikel aus der Datenbank löschen kann. Wie üblich gibt es bei WordPress zwei Wege um das Ziel zu erreichen.

Als Code-Lösung geistert im Web dieses Fragment von Lester Chan:

DELETE a,b,c FROM wp_posts a
LEFT JOIN wp_term_relationships b ON (a.ID = b.object_id)
LEFT JOIN wp_postmeta c ON (a.ID = c.post_id)
WHERE a.post_type = 'revision'

Diesen Code einfach im MySQL-Clienten deiner Wahl ausführen. Bei PHPMyAdmin wäre dies unter DatenbanknameSQL. Und wie immer bei solchen Arbeiten: vorher die Datenbank sichern.

Wer keinen komfortablen Zugang zu der Datenbank hat oder nicht selber an der selbigen arbeiten möchte, der greift auf die Plugins mit entsprechenden Funktionen zurück:

Um für die Zukunft das Anlegen von Artikel-Versionen zu unterbinden, reicht es wenn man folgenden Code in die wp-config.php einfügt:

define('WP_POST_REVISIONS',false);
Diesen Blogartikel teilen:
Divi: Premium-Theme für WordPress
Werbung

Geschrieben von Vladimir

Vladimir Simović, arbeitet seit 2000 mit HTML & CSS und seit Januar 2004 mit WordPress. Im Laufe der Jahre hat er diverse Fachbücher und Fachartikel publiziert.

  1. Hallo Vladimir,
    vielen Dank für Deinen Artikel. Die Einstellung in der „wp-config.php“ kannte ich bereits.
    Um so mehr freue ich mich über die Info zum Löschen der Revisionen aus der Datenbank.
    LG Timm

  2. Mit dem in mehrfacher Hinsicht hilfreichen Plugin »WP-Optimize« kann man nicht nur gleichfalls alte Artikel-Überarbeitungen löschen, sondern die Datenbanktabellen in einem Rutsch danach gleich komprimieren/optimieren lassen.

  3. Mhh, also in WP 3.5 bekomme ich es NICHT hin die Revisionen so zu verbieten..

    diese werden einfach fleißig weiter angelegt 👿

    Die SQL Query funktioniert schon.

Kommentare sind geschlossen.