WordPress 3.1.4 und 3.2 RC3

Mensch, als WordPress-Blogger kommt man auch gar nicht zu Ruhe. 🙂 Frisch geschlüpft sind so eben WordPress 3.1.4 und der Release Candidate 3 von WordPress 3.2. Die Version 3.1.4 schließt Sicherheitslücken und bringt einige Sicherheitsverbesserungen mit sich. Der Release Candidate 3 von WordPress 3.2 beinhaltet ebenfalls mehrere Verbesserungen und beinhaltet auch die Sicherheitsänderungen aus der …

WordPress: 3.1.3 und 3.2 Beta 2 sind da

Zwei WordPress-Updates sind gerade veröffentlicht worden. Die Version 3.1.3 beseitigt mehrere Sicherheitslücken bzw. bringt einige Verbesserungen mit. Die Beta 2 von WordPress 3.2 bringt unter anderem Verbesserungen im Admin-Layout unter Internet Explorer 7, das blaue Admin-Farbschema wurde angepasst und jQuery kommt in der Version 1.6.1 daher. Weitere Infos gibt es im offiziellen Weblog.

WordPress 3.1.2 ist da

WordPress 3.1.2 ist da. Es handelt sich zwar an Hand der Versionsnummer um ein kleines, aber dennoch wichtiges Update. Es wird eine Sicherheitslücke gestopft, die es den Benutzern mit Mitarbeiter-Rechten (engl. Contributor) erlaubt, Artikel zu veröffentlichen, was sie eigentlich nicht dürften. Zum Thema Benutzerrechte hat meine bessere Hälfte einen Übersichtsartikel verfasst: Wer darf was? Benutzergruppen …

WordPress 3.1.1 ist da

An Hand der Versionsnummer 3.1.1 ist es erkennbar das es sich hierbei um ein kleineres Update für WordPress handelt, dass keine neuen Funktion aber Fehler und im konkreten Fall auch mögliche Sicherheitslücken beseitigt. Folgendes wurde verbessert: Sicherheitslücken im Media-Upload und in Kommentar-Links wurden behoben Es gab Performance-Verbesserungen Es gab Fehlerbehebungen für den IIS6-Webserver von Microsoft …

WordPress 3.1: Name der Exportdatei nun mit Domainnamen

Meine bessere Hälfte hat zwar angefangen auf WordPress-Buch die wichtigen Neuerungen von WordPress 3.1 auch Anfängergerecht zu beschreiben, aber ich dachte mir diese kleine Neuerung passt hier besser, da sie wahrscheinlich eher die Powernutzer glücklich machen wird. Wie wir wissen besitzt WordPress schon seit längerem eine Exportfunktion. Es wurde beim Export eine XML-Datei mit folgenden …

WordPress 3.1 ist endlich da

Yippie! Hurra! Fantastisch! WordPress 3.1 (Django) ist nach langer Beta-Phase erschienen. Und das sind die auffälligsten Neuerungen an die wir uns als User gewöhnen müssen/dürfen: Die Admin-Bar Interne Verlinkung Post Formats Spaltensortierung und verbesserte Paginierung im Backend Viel Spaß beim Updaten. Übrigens für Leute die manuell updaten müssen oder diesen bevorzugen, dieser Artikel ist nach …

WordPress 3.1 ist fast da

Sehnsüchtig erwartet, ist endlich der Release Candidate 3 von WordPress 3.1 erschienen. Gegenüber dem Release Candidate 2 mussten einige Änderungen vorgenommen werden (z. B. Deaktivierung bzw. Rücknahme der Ajax-Funktionalität in tabellarischen Übersichten bzw. Listen). Deswegen wird die Testphase auch deutlich länger dauern als normalerweise üblich bei einem RC 3. In diesem Sinne und mit der …

WordPress 3.1 Beta erschienen

Der Endspurt hat begonnen und wir dürfen uns wahrscheinlich noch dieses Jahr auf die Fertigstellung von WordPress 3.1 freuen. Einige Neuerungen in WordPress 3.1 wurden hier in diesem Blog schon vorgestellt , weitere Neuigkeiten sind auf der offiziellen Seite gelistet.

Neu in WordPress 3.1: Interne Verlinkung

Von vielen schon sehnsüchtig erwartet und vielleicht sogar DIE herausragende Neuerung der kommenden WordPress-Version 3.1 ist die Interne Verlinkung. Man verlinkt ja gerne auf eigene Sachen, aber mühsam ist das mit WordPress schon. Entweder man sucht im Backend nach einem bestimmten Artikel oder im Frontend um die URL für die Verlinkung in Erfahrung zu bringen. …

Neu in WordPress 3.1: Spalten sortieren, Seiten auswählen

Neben den hier schon angesprochenen Neuerungen in WordPress 3.1: Post Formats und Admin Bar gibt es jetzt weitere Neuheiten, die man in der Beta-Version „bestaunen“ kann. Spalteninhalt sortieren Auf den tabellarischen Übersichtseiten, also z. B. Artikel/Artikel oder Seiten/Seiten kann man nun die Spalten Titel, Autor und Datum sortieren – so wie man das von E-Mail-Programmen …