perun.net – WordPress & Webwork



WordPress 2.8 ist da

Von am 11. 06. 2009 um 10:41
Kategorien:
WordPress
Tags:
 
Beitrag:
Druckvorschau
Kommentare:
Kommentare verfolgen oder Kommentar abgeben

 — 


14 Kommentare

  1. 1. – WordPress 2.8 Baker | zeitsturz

    Pingback vom 11.06.2009 um 11:03

    [...] wie man auch im Dashboard sehen kann. Die Version 'Baker' bringt zahlreiche kleine Verbesserungen und Veränderungen, vor allem für Themes und Widgets. Die WordPress-Entwickler haben für WordPress 2.8 rund [...]

  2. 2.Adrian Sauer

    Kommentar vom 11.06.2009 um 12:18

    Und den Blog schon auf WP2.8 umgestellt?

    Gruß,
    Adrian

  3. 3.Perun

    Kommentar vom 11.06.2009 um 12:19

    @Adrian,

    ja,

    [...] dass automatische Update hat prima geklappt

  4. 4.Wordpress 2.8 ist da | bloggylicious.de

    Pingback vom 11.06.2009 um 12:54

    [...] 2.8 ist released Endlich ist es soweit! Nun wurde das neue WordPress 2.8 wurde offiziell vorgestellt. Dies konnte ich soeben auf jkw-media und netgestalter.de in Erfahrung [...]

  5. 5.Tibor Maxam

    Kommentar vom 11.06.2009 um 16:06

    Nicht schlecht, aber komplett eingedeutscht sieht anders aus :wink:
    z.B. "Add new" oder "left menu"…

  6. 6.dinofuss.de » Blog Archiv » WordPress 2.8 “Baker” ist da - a small part of web

    Pingback vom 11.06.2009 um 18:30

    [...] Drei Tage nach der RC-Version haben die Entwickler mit einem Tag Verspätung, heute WordPress 2.8 veröffentlicht. Gewidmet ist die Version diesmal dem Jazz-Trompeter Chet Baker. Insgesamt sollen in dieser Version 790 Fehler beseitigt und 180 neue Funktionen und Verbesserungen hinzu gekommen sein. Eine ausführliche Übersicht der Änderungen findet man im Artikel Änderungen und Neuerungen in WordPress 2.8 bei WordPress-Deutschland. Info's zu den wichtigsten Neuerungen beschreibt auch Peruns Weblog. [...]

  7. 7.Daniel

    Kommentar vom 11.06.2009 um 20:18

    Ich habe das Update noch nicht installiert. Weiß nicht genau, ob alle meine Plugins mit der neuen Version funktionieren.

    Kannst Du eventuell ein kurzes Feedback zu 2.8 geben? Funktionieren alles Plugins? Lohnt sich der Umstieg?

    Gruß
    Daniel

  8. 8.Matti

    Kommentar vom 11.06.2009 um 20:52

    Na dann bin ich ja mal gespannt ob das bei mir auch so gut klappt. Werde aber erstmal ein Backup ziehen. Sicher ist sicher :)

  9. 9.Christian Krahn

    Kommentar vom 12.06.2009 um 09:24

    Kleine Warnung von mir: das automatische WordPress Update hat bei mir dazu geführt, dass alle Dateien auf dem Server, die vom Webserver User aus erreichbar waren, gelöscht wurden.

    Es scheint bei den meisten zu funktionieren, bei mir und einem anderen (per Twitter gesehen) hatte es aber diesen sehr destruktiven Effekt.

    Kann nur raten: vor Updates macht ein dickes Backup von allem! Klingt vielleicht nach Overkill, aber dadurch dass ich ein frisches Backup hatte konnte ich alles wiederherstellen.

    Gruß,
    Christian

  10. 10. – Rata

    Kommentar vom 12.06.2009 um 16:11

    Tja, Perun,

    und nu'? :cry:

    Bei mir hat das gleich mit 2 Blogs ganz und gar nicht geklappt, na, sag' ich mal so: Das automatische Update ging schon prima, aber seit ich in grundsätzlich (!) optimistischer Grundhaltung (!) :mrgreen: das PlugIn nextgen-gallery auch automatisch updaten wollte, war Schluß :-?
    Ich komm an nichts mehr dran, nur noch via FTP.
    Angeblich ist mein Server überlastet.
    Das kann gar nicht sein! Der tut doch sonst auch nix :-P

    Händisches Hochladen von WP2.8 hat's auch nicht gebracht und einige Seiten, die ich so im Netz fand, z.B. feldstudie.net/2009/06/11/wordpress-2-8-und-direkt-ein-problem/ — www weggelassen, damit mich Dein Akismet nicht knutscht — lassen sich auch gar nicht mehr aufrufen.

    Ein spannendes Wochenende!

    Wenn ich raushabe, woran es hakt, melde ich mich noch mal.
    Sonst stört mich bitte nicht, wenn ich so im Wind vor mich hin baumele :wink:

    Lieber Gruß
    Rata

  11. 11. – Rata

    Kommentar vom 12.06.2009 um 17:55

    Puh!
    Zwischenstand, aus meinem verschwitzten Hemd heraus:

    Mit 2.7.1 fluppt wieder alles :)
    Hatte schon Angst, meine Datenbank wäre zerschossen, ist sie aber nicht 8)
    Bei der Gelegenheit festgestellt, daß meine letzte Datensicherung vom 8.05. war, aus irgendeinem Grunde muß sich die wp-db-backup ausgeschaltet haben; wahrscheinlich mit UpDate von 2.7 auf 2.71 – solltet Ihr also auch mal kontrollieren.

    Jetzt gehe ich duschen, hier auf Mallorca ist es heiß ;), dann suche ich mir ein Huhn, reiße ihm den Kopf ab und halte eine schwarze Messe.
    Anschließend stelle ich alle Erweiterungen aus, auf ein Standard-Theme um und dann „übe“ ich nach vorherigem (!) BackUp alles nochmal.

    Relaxte Grüße,
    nix passiert,
    Rata

  12. 12.Wordpress-2-8 erschienen | Blogging, Internet und Webpromotion

    Pingback vom 12.06.2009 um 22:16

    [...] Perun.net mit einem Video und anderen WordPress 2.8 – [...]

  13. 13. – Es ist eine Hund frisst Hund Gesellschaft und manchmal denke ich, ich hab’ einen Knochen in der Hose! | tuvidaloca.net

    Pingback vom 12.06.2009 um 23:24

    [...] denkt man gerade, man hat die Kurve gekriegt, kann wieder vernünftig weiterarbeiten, und dann das: Bei Perun las ich heute, die Version 2.8 von WordPress sei freigegeben und er habe keinerlei Probleme mit dem UpDate [...]

  14. 14. – Rata

    Kommentar vom 12.06.2009 um 23:39

    Sie war doch kaputt :-x , die Datenbank.
    Tat nur gesund.
    Schweinegrippe … oder so.

    Et jibt kein schlimmer Leid, als dat, wat me sich selvs andeit ;)

    Morgen ist ein neuer Tag.
    Lieber Gruß
    Rata

Tut mir Leid, aber die Kommentar-Funktion ist momentan deaktiviert.



Weblog der perun.net webwork gmbh mit Artikeln zum Thema WordPress, Webwork, und Internet.