perun.net – WordPress & Webwork



Der Tag (Schlagwort) "wordpress-anpassung"

wordpress-anpassungHier sind alle Beiträge aufgelistet, die mit verschlagwortet sind.

Shop-Plugin für WordPress

270 DIN-A4-Seiten WordPress-Wissen: Anpassung, Administration, Themes-Entwicklung

Von Vladimir am 06. 12. 2012 um 17:24

Insgesamt 270 DIN-A4-Seiten WordPress-Wissen: Anpassung, Verwaltung, Themes-Enwicklung. Und es ist kostenlos.

WordPress: Suchergebnisse hervorheben und more-Tag mit Werbung ersetzen

Von Vladimir am 30. 04. 2010 um 11:17

Ich möchte hier kurz auf zwei Artikel verweisen auf die ich heute aufmerksam geworden bin. Ich habe vor ein paar Wochen beschrieben, wie man durch die Erweiterung der functions.php die Suchwörter in den Ergebnissen der WordPress-Such hervorheben kann: WordPress: gesuchte Begriffe hervorheben. Sergej Müller hat da eine etwas leistungsfähigere Variante auf die Beine gestellt: WordPress: […]

Google: Ladegeschwindigkeit wird Rankingfaktor

Von Vladimir am 11. 04. 2010 um 17:17

Google hat die Ladegeschwindigkeit einer Website zu einem von insgesamt 200 Rankingfaktoren befördert. Das heißt in der Zukunft wird die Position einer Website in Google auch von Ihrer Performance bzw. der Ladegeschwindigkeit abhängen. Mehr zu diesen Thema kann man im Weblog von SISTRIX nachlesen. Das ist gut, Performance-Optimierung ist nun ein SEO-Faktor und war schon […]

WordPress 3.0-Entwicklung schreitet voran

Von Thordis am 15. 01. 2010 um 14:35

Mit Siebenmeilenstiefeln schreitet die Entwicklung von WordPress 3.0 voran und es gibt schon einen Fahrplan. Die interessantesten (angestrebten) Daten für Nutzer sind dabei wohl 1. März 2010: Beginn der public beta 29. März 2010: Veröffentlichung des Release Candidate 13. April 2010: Veröffentlichung der neuen Version: WordPress 3.0 Ich bin mal sehr gespannt. Grundsätzlich halte ich […]

WordPress: einzelne Artikel in der Übersicht kategorierbasiert stylen

Von Vladimir am 26. 11. 2009 um 23:08

Bei meinem vorletzten WordPress-Auftrag ging es unter anderem darum, dass man die Artikel auf der Startseite (und anderen Übersichtsseiten) so ausgibt, dass die Artikel aus unterschiedlichen Kategorien sich auch visuell unterscheiden. Also rein theoretisch: jeder einzelne Artikel, der durch den Loop ausgeliefert wurde, musste einen kategorieabhängigen Wert für den Klassenattribut bekommen.


Archiv: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 »»

Weblog der perun.net webwork gmbh mit Artikeln zum Thema WordPress, Webwork, und Internet.