Schon seit einiger Zeit gibt es die ofizielle Version von SeaMonkey, dem Nachfolger der Mozilla-Websuite. Darüber habe ich schon berichtet. Aber für einige Leute ist es nicht immer ersichtlich welche Erweiterung auch unter SeaMonkey funktionieren soll.

Aus meiner Erfahrung kann ich sagen, dass ein Großteil der Erweiterungen, der auch unter Mozilla 1.7.12 funktioniert haben, auch problemlos unter SeaMonkey 1.0 funktioniert, bei solchen Erweiterungen steht dann u.a. Mozilla 1.8.

Ich habe vor einigen Monaten Links zu Erweiterungen und Themes gepostet, die unter Mozilla 1.7.11 funktionierten. Alle diese Erweiterungen funktionieren prima unter SeaMonkey 1.0. Hier nochmal die Liste:

Hinzugekommen sind drei weitere Erweiterungen, welche ich seit kurzem verwende:

Divi: Premium-Theme für WordPress
Werbung

Geschrieben von Vladimir

Vladimir Simović, arbeitet seit 2000 mit HTML & CSS und seit Januar 2004 mit WordPress. Im Laufe der Jahre hat er diverse Fachbücher und Fachartikel publiziert.

  1. Ich benutze ebenfalls die HTML-Validator-Erweiterung. Daneben noch den Extension-Uninstaller + die API, Adblock Plus und Enigmail.

    Alle Erweiterungen laufen tadellos auf Seamonkey 1.0.4 bei mir.

    MinimizeToTray hat mir jedoch gerade mein Seamonkey zerschossen und war nur schwer wieder zu entfernen. Alle Infos zur Deinstallation im Netz beziehen sich auf FF oder TB. 🙁

Kommentare sind geschlossen.