WordPress & Webwork

Neue Menüstruktur für WordPress 2.7

Die Umfrage zur Navigation von WordPress 2.7 trägt erste Früchte: der Aufbau des Menüs wurde komplett überarbeitet:

Menü in WP 2.7 ursprünglich (links) und überarbeitet (rechts)

Menü in WP 2.7 ursprünglich (links) und überarbeitet (rechts)

Leider bin ich noch nicht zu einer genaueren "Untersuchung" gekommen. Auf den ersten Blick fällt allerdings der neue Hilfe-Bereich auf. Weitere Einzelheiten zu den Neuerungen folgen in Kürze …

5 Reaktion(en)

  1. macx

    Und es wieder doppelt gemoppelt: Ich habe wieder Artikel, Links und Seiten getrennt, mit jeweils den gleichen Untermenüpunkten. Schrecklich. Auf den ersten Blick sieht man auch: Es sind doppelt so viele Menüpunkte wie vorher. Wo soll da die Verbesserung sein? Weniger ist bekanntlich auch im Jahre 2008 immer noch mehr.

  2. .wired

    Also ich bin immer zufrieden mit solchen Strukturen. Man muss sich zwar etwas mehr durchwühlen, aber wenn man dafür neue Funktionen hat, ist mir das Recht. Je umfangreicher und qualitativer etwas ist, desto besser, da spielt für mich die Übersichtlichkeit nur eine untergeordnete Rolle!
    Ist das korrekt? Auf der Startseite ( Perun ) werden unter den Artikeln die Daten falsch ausgegeben á la 26.26.2008… Ich bin mir aber nicht sicher, jemals einen 26. Monat gesehen zu haben?

  3. Frank

    Was immer eine Ansichtssache ist, was aber viel mehr auffällt ist die Suche in der Navi, die jede Seite des backend bedient. Das ist schon sehr viel anders und neu.

Die Kommentare in diesem Beitrag sind geschlossen.

WordPress-Schulungs­unter­lagen

Anleitung für Autoren und Redakteure
Schneller und unkomplizierter Einstieg in die redaktionelle Betreuung einer WordPress-Installation.

Handbuch für Administratoren
Schneller und unkomplizierter Einstieg in die technische Betreuung einer WordPress-Installation.

Anschauen