Ich habe heute einige Plugins unter WordPress 2.9 getestet und folgende Erweiterungen funktionieren auf jeden Fall:

Das Plugin Simple Tags wollte zuerst nicht funktionieren, aber es gibt eine Lösung für dieses Problem. Der Autor hat leider in der Zeile 35 von simple-tags.php die Versionsabfrage hardgecoded:

if ( strpos($wp_version, '2.7') !== false || strpos($wp_version, '2.8') !== false  ) {

Wenn man den oberen Code-Abschnitt mit folgendem ersetzt:

if ( strpos($wp_version, '2.7') !== false || strpos($wp_version, '2.8') !== false || strpos($wp_version, '2.9') !== false ) {

dann funktioniert das WordPress-Plugin einwandfrei. Ach ja, falls ihr auch Plugins testet oder getestet habt, vergisst nicht im Plugin-Verzeichnis auf den entsprechenden Button (Work oder Broken) zu klicken.

Divi: Premium-Theme für WordPress
Werbung

Geschrieben von Vladimir

Vladimir Simović, arbeitet seit 2000 mit HTML & CSS und seit Januar 2004 mit WordPress. Im Laufe der Jahre hat er diverse Fachbücher und Fachartikel publiziert.

  1. WordPress 2.9 – Update ist da…

    WordPress.org hat aktuell ein neue Version zur Verfügung gestellt: WordPress 2.9 Wichtig für alle die bisher das PlugIn SimpleTags nutzen – Zur Zeit wird die aktuelle Version von WordPress noch nicht unterstützt.   Bei Perun habe …

  2. Herzhaften Dank für den Tip mit SimpleTags 😉

  3. Tweets that mention Peruns Weblog -- Topsy.com Sonntag, 20. Dezember 2009 am 11:37

    […] This post was mentioned on Twitter by dh3lix, Björn Klein. Björn Klein said: @helmi wegen simpletags und wp2.9 http://bit.ly/5bKSvL […]

  4. […] Das WordPress-Plugin Simple Tags fragt die WordPress-Version ab und verweigert bei Versionsnummern größer 2.8.x einfach die Zusammenarbeit. Das lässt sich mit einer Ergänzung der Datei simple-tags.php einfach beheben (Anleitung und Quelle: Simple Tags can’t work with WordPress 2.9 RC sowie WordPress 2.9, Plugins und Simple Tags). […]

  5. Simple Tags für Wordpress 2.9 fit machen Sonntag, 20. Dezember 2009 am 15:40

    […] perun.net  Tags:2.9, fix, Simple, simple tags, tags, […]

  6. […] im WordPress Blog Version 2.9 integrierte Bild Editor ist ebenfalls aufgebessert gegenüber der alten Version. Im […]

  7. uberVU - social comments Sonntag, 20. Dezember 2009 am 20:06

    Social comments and analytics for this post…

    This post was mentioned on Twitter by vlad_perun: #WordPress 2.9, Plugins und Simple Tags http://goo.gl/fb/9xMf #wordpress29 #wordpresserweiterung #wordpressplugins…

  8. Links (18. Dezember 2009 - 20. Dezember 2009) | Testspiel.de Sonntag, 20. Dezember 2009 am 22:31

    […] 6 – Midnight Soulstice – WRIR News08 TheLoneLAFunksta.mp3 – DivShare Free TrackWordPress 2.9, Plugins und Simple Tags | Peruns WeblogThe Mixologists: Darien Victor Birks » SOULBOUNCE.COMMOS DEF | OFFICIALLY JOINS THE GORILA UNIT [3 […]

  9. Danke fuer den Tipp mit Simple Tags! Gleich korrigiert.

  10. Danke für den Tip, habe Simple Tags schon schmerzlich vermisst.

  11. Juhu, endlich kann ich es wieder verwenden. Hätte ich ja eigentlich auch selbst draufkommen können. Aber jetzt tuts wieder. 🙂 Dankeschön.

  12. Danke, wäre nie darauf gekommen 😀

  13. […] Für das Problem mit dem simple-tags-Problem habe ich bei perun eine Lösung gefunden. Dafür hatte ich dann aber gleich noch ein anderes Problem […]

  14. Update auf Wordpress 2.9 erfolgreich « BLOG.YNIP.DE Mittwoch, 23. Dezember 2009 am 11:57

    […] dem Update nicht mitspielen – ich konnte es aber dann doch noch überreden. Dafür Dank an Perun – er hatte das Problem schon […]

  15. dinofuss.de » Blog Archiv » WordPress 2.9 und das Update und die Plugins - a small part of web Mittwoch, 23. Dezember 2009 am 19:14

    […] alles ohne Probleme. Nur das Plugin Simple Tags hat seine Funktion verweigert. Dazu gibt es aber in Peruns Weblog eine einfache Lösung. Es muss lediglich eine Codezeile des Plugins ergänzt werden und […]

  16. […] den Code für die Version 2.9 mit einer Zeile ersetzen muss. Das könnt ihr nochmals im Perun-Blog genau nachlesen. Die Pingbacks wollen wieder nicht vernüftig funktionieren und man muss den […]

  17. Statt einen weiteren Flicken drauf zu hauen, wäre es nicht schlauer, den Versionsvergleich direkt so zu bauen, dass er in Zukunft nicht wieder kaputt geht? Für sowas stellt PHP einem die tolle Funktion version_compare zur Verfügung 😉

  18. Mal wieder WordPress - diesmal 2.9 bzw. 2.9.1 | zeitsturz Montag, 28. Dezember 2009 am 17:16

    […] Leid, sondern auch Plugin-Autoren. (Zu Plugin-Problemen und deren Lösung findet sich etwas in peruns weblog) Liebe WordPress-Entwickler – Manchmal ist weniger mehr! WordPress braucht diese Hektik nicht – das […]

  19. […] Perun: WordPress 2.9, Plugins und Simple Tags […]

  20. Upgrade auf WordPress 2.9 erfolgreich - TeraBlog - Brandt Aktuell Mittwoch, 30. Dezember 2009 am 13:22

    […] laufen wollte, war das doch sehr verbreitete “Simple Tags” Plugin. Perun hat aber eine einfache Lösung aufgezeigt, wie man das WP-Plugin bis zu einem Update des Autors wieder zum laufen bringen […]

  21. Neue Blogversion brachte Probleme mit sich - Automobilly Carparazzi-Blog Dienstag, 05. Januar 2010 am 14:05

    […] Tags" und WordPress 2.9 – und was viel wichtiger ist auf die Lösung – im Peruns Weblog, der da wunderbar mit einem schon fast perversen Einzeiler, das Problem aus der Welt geschaffen […]

  22. […] ließ sich relativ problemlos installieren und auch das Simple Tag-Plugin lässt sich mit minimalen Eingriffen wieder flott machen. Das wohl praktischste ist aber nun der Papierkorb! Die Funktion des […]

  23. Simple Tags Problem in Wordpress 2.9 Mittwoch, 06. Januar 2010 am 08:00

    […] eingesetzten Simple Tags – Plugin für WordPress liegen. Nur gut das ich Perun seinen Blog im Feedreader abonniere und ihm auch bei Twiter folge, denn die Problematik und die […]

  24. Neues WordPress 2.9 und die böße Überraschung | Web4Free Internetdienstleistungen Mittwoch, 13. Januar 2010 am 13:55

    […] Heute bin ich im großen weiten Internet fündig geworden – genauer gesagt auf Peruns Weblog – hier wurde ganz genau beschrieben was zu tun ist, damit dieses einmalige Plugin wieder […]

Kommentare sind geschlossen.