WordPress 2.9.1 ist da

WordPress 2.9.1 ist da und es wurden 26 Tickets geschlossen. So weit ich es sehen kann wurden lediglich kleinere Fehler ausgebügelt, also kein Hinweis auf evtl. Sicherheitslücken. Mit diesem Update soll auch das Pingback-Problem gelöst sein.

Habe vorhin manuelles Update von 2.8.6 gemacht und es lief wie erwartet alles reibungslos. Da jetzt der erste Service-Pack von WordPress 2.9 da ist, können auch die Skeptiker von 2.8.x updaten. 🙂

Diesen Beitrag teilen:

Verwandte Beiträge:

26 Kommentare

  1. […] zeitversetztes Publizieren, was ich mit diesem Beitrag ebenfalls herausfinden werde. Vlad vom Perun-Blog hat sich zum neuen Update kurz geäussert und eigentlich sehr positiv. Was hatten wir noch alles […]

  2. Service-Pack ist eine sehr treffende Formulierung und die Beseitigung des Pingback-Problems eine sehr gute Nachricht.
    You made my day. 🙂

    Dann werde ich wohl in Kürze auch das Update von 2.8.6 auf 2.9.1 wagen.

  3. Ooooch, das Pingbackproblem hätte doch gerne Geburtstag gefeiert.. 😉

    1 Klick und für stabil laufend befunden, schön schön

  4. Habe eben von 2.9 auf die neue Version problemlos aktualisiert. Ein Fehler bleibt bestehen: “Dein Versuch, den Artikel “Test” zu bearbeiten, ist fehlgeschlagen. Bitte nochmal versuchen.” Diese Meldung erscheint beim erstmaligen Speichern eines neuen Beitrags oder einer Seite. Er/sie wird automatisch als Entwurf abgelegt, was so nicht erkennbar ist. Hat noch jemand diesen Fehler? 😥

  5. Na wie oft habe ich schon gehört, dass das Trackback/Pingback-Problem endlich gelöst sein soll.

    Mit meinem Blog habe ich erst vor kurzem auf WP 2.9 gewechselt und die Pingbacks funktionieren immer noch nicht, hoffentlich wird das gleich nach dem Update anders aussehen!

  6. Ich habe gerade mit meinem Blog einen Trackback-Test zu diesem Artikel gemacht, da mein Blog seit einigen Wochen keine Trackbacks mehr sendet. Kam denn jetzt, mit der aktuellen WordPress-Version ein Trackback bzw. Pingback hier an?

  7. Warum schaltest du meinen Kommentar nicht frei oder antwortest darauf? Dieser bezog sich doch auf das angeblich gelöste Trackback/Pingback-Problem, welches aber bei mir nicht gelöst wurde!

    1. Hallo Wolfgang,

      ich musste deine letzten Kommentare aus dem Spamfilter rausfischen. Zudem würde ich dich bitten entweder den (Vor-) Namen oder Spitznamen zu verwenden und nicht das Keyword.

  8. […] in 2.9 Neue Features in WordPress 2.9 Probleme in WordPress 2.9 Probleme beim Autoupdate WordPress 2.9.1 erschienen “Don’t Search Pages” Plugin Gewinner des Weihnachtsgewinnspiels Die […]

  9. […] steht mittlerweile WordPress 2.9.1 zur Verfügung. Wer nicht umgestiegen ist, darf froh sein: Stolze 26 Fehler wurden mit dem Update behoben. Dementsprechend dürfte man davon ausgehen können, dass WP 2.9.1 […]

  10. 💡 nach all euren posts habe ich jetzt noch immer nicht upgegraded und bin noch bei 2.8.6. Oberflächlich betrachtet scheint da mit meinen 15 plugins alles reibungslos zu funktionieren. 2.9.1 heißt für mich jedoch, da könnte mit 2.8.6 etwas nicht stimmen? Frage: Ist jetzt der richtige Moment gekommen um abzugraden oder soll man noch etwas zuwarten? 😯

Kommentare sind geschlossen.