WordPress 3.4.2 ist da

Vorhin wurde eine neue Version von WordPress veröffentlicht. Es handelt sich hierbei um eine Version die diverse Fehler beseitigt und auch einige potentielle Sicherheitslücken schließt. Die detaillierte Auflistung der behobenen Fehler findet man wie üblich im Trac-Bereich. Ich wünsche euch allen ein problemloses Updaten. Via offizielles Weblog.

WordPress 3.4.1 ist da

WordPress wurde vorhin auf die Version 3.4.1 aktualisiert und für einige Leute, die beim Update Probleme hatten, sollte Besserung dabei sein. Es wurden einige Fehler behoben und es wurden auch mögliche Sicherheitslücken geschlossen. Zwei Problemfälle durften behoben sein, auf die mich Leser bzw. Kollegen angesprochen haben: Better handling for plugins or themes loading JavaScript incorrectly …

WordPress: Update auf 3.4 und “Fatal error: Call to undefined method dbrc_wpdb::delete()”

Gerade wollte ich ein Weblog von mir “mal schnell” auf WordPress 3.4 aktualisieren. 🙄 Allerdings verabschiedete sich der Update-Prozess mittendrin mit folgender Fehlermeldung: Fatal error: Call to undefined method dbrc_wpdb::delete() […]/wp-includes/option.php on line 370 Sehr schnell konnte ich den Schuldigen finden und das Problem lösen. Es lag an dem Plugin DB Cache Reloaded Fix. Er …

WordPress 3.4: better, faster, more attractive

Gestern Abend (während des wahrscheinlich wichtigsten sportlichen Ereignisses der Welt) wurde die neue WordPress-Version 3.4 Green veröffentlicht. Dieses Mal gibt es oberflächlich betrachtet keine radikalen Neuerungen, aber für Nutzer doch einige Sachen, die das Arbeiten mit WordPress noch einmal vereinfachen. Dazu gehören: Es gibt eine Live-Vorschau für installierte Themes. Die Größe und Breite der Headergrafik …

Das kleine WordPress-Museum

Matthias Pabst hat ein kleines WordPress-Museum eingerichtet. Er hat einfach von den einzelnen Versionen die großen Neuerungen aufgeschrieben und mehrere Screenshots gemacht. In der oberen Abbildung kann man den Editor aus WordPress 1.2 Mingus bewundern. Den gab es damals nur in Geschmacksrichtung HTML. Momentan werden WP 1.2, 2.0, 2.5, 2.7 und 3.3 vorgestellt. Weitere Versionen …

Was war deine erste WordPress-Version?

Drüben bei Weblog Tools Collection fragt der Autor was war deine erste WordPress-Version? Meine erste richtige WordPress-Version war 1.0 (Miles). Wenige Tage später erschien die Version 1.0.1. Das war in der ersten Januarhälfte 2004. Mann, war das eine spartanische Version, hatte aber dennoch erstaunlich viel zu bieten. Änderungen wurden durch Hacks erreicht, die Plugins kamen …

WordPress 3.3 am 15. November 2011?

Der angepeilte Zeitraum für die Veröffentlichung von WordPress 3.3. soll der Dienstag, der 15. November 2011 sein. Folgende Schritte sind geplant: 07. September 2011: ab diesen Datum sollen keine neuen Features mehr hinzukommen. 14. September 2011: Ergebnisse der Usability-Tests werden ausgewertet. 21. September 2011: geplantes Zeitpunkt für die erste Beta-Version 15. Oktober 2011: möglicher Zeitpunkt …

WordPress: 3.1.3 und 3.2 Beta 2 sind da

Zwei WordPress-Updates sind gerade veröffentlicht worden. Die Version 3.1.3 beseitigt mehrere Sicherheitslücken bzw. bringt einige Verbesserungen mit. Die Beta 2 von WordPress 3.2 bringt unter anderem Verbesserungen im Admin-Layout unter Internet Explorer 7, das blaue Admin-Farbschema wurde angepasst und jQuery kommt in der Version 1.6.1 daher. Weitere Infos gibt es im offiziellen Weblog.