WordPress & Webwork

WordPress 3.4.1 ist da

WordPress wurde vorhin auf die Version 3.4.1 aktualisiert und für einige Leute, die beim Update Probleme hatten, sollte Besserung dabei sein. Es wurden einige Fehler behoben und es wurden auch mögliche Sicherheitslücken geschlossen.

Zwei Problemfälle durften behoben sein, auf die mich Leser bzw. Kollegen angesprochen haben:

  • Better handling for plugins or themes loading JavaScript incorrectly
  • Better compatibility with servers running certain versions of PHP (5.2.4, 5.4) or with uncommon setups (safe mode, open_basedir), which had caused warnings or in some cases prevented emails from being sent.

Es gab Probleme beim Laden von Javascripten und Probleme mit einigen Serverkonfigurationen in Verbindung mit safe mode. Das sollte jetzt behoben sein.

Weiterführende Meldungen:

8 Reaktion(en)

  1. Timm

    Hallo Vladimir,
    vielen Dank für Deine schnelle Information. auch wenn ich bei mir keine Probleme feststellen konnte, so habe ich dennoch auf die neue Version aktualisiert. Und wieder ging alles, wie ich es fast schon bei WordPress gewohnt bin, ohne Probleme über die Bühne.

    Jetzt fehlt nur noch das Trackback-Handling, das jetzt nicht mehr richtig funktioniert.
    LG Timm

  2. Kay

    Hallo,
    leider wird mir ich bisher nur das englischen Update in WP angezeigt.
    Da ich jedoch Probleme mit dem safe mode und open_basedir habe suche ich die deutsche Version zum Downloaden. Wo kann man diese herunterladen?

    Gruß KayK

  3. Jan

    Wenn ich auf der Login Seite bin steht jetzt immer oben Links der aktuelle URL Pfad? Sieht doof aus. Ist das bei euch auch der Fall? Ich beziehe mich natürlich auf die neuste WP Version.

  4. Karsten

    Also bei mir hat die 3.4.1. Version die Fehler der 3.4 Version nur bedingt behoben. In aller erster Linie hab ich Probleme mit Plugins Backups zu machen. Entweder wird jetzt gemeckert das das Memory Limit nicht reicht oder über den Save Mode. Bis zur Version 3.4 lief alles 1a. Alle Updates brachten keine Probleme die Plugins liefen Fehlerfrei weiter. Nun reichts mir aber langsam, bisher war WP Problemfrei gelaufen. Und jemand wie ich, ohne PHP Kenntnisse konnte WP gut nutzen. Hätte nicht übel Lust nach 3 Jahren das Handtuch zu werfen.

  5. Christine

    HILFE!!!!!!!!!

    Ich brauch ganz dringend Hilfe. Habe für eine Freundin das WP auf 3.4.2 aktualisiert und jetzt habe ich statt der 14 Seiten nur noch 5.

    Ich weiß nicht, was ich tun kann. weil ich nur den Admin-Zugang und nicht den Serverzugang habe, sonst hätte ich das älter WP wieder hochgeladen.

    Bitte, wer kann mir helfen? Ich stehe vor einm riesigen Problem!

    DANKE
    Christine

Die Kommentare in diesem Beitrag sind geschlossen.