WordPress & Webwork

Linkschleuder 22: WordPress, CSS3, Schriften

Und hier die 22. Ausgabe der preisgekrönten Linkschleuder:

WordPress: alles einbetten was nicht bei drei auf’m Baum ist

Auf wpgarage.com wird beschrieben wie man die Einbetten-Funktion (oEmbed) auch auf zusätzliche Dienste ausweiten kann. Mit oEmbed wird bei WordPress verstanden dass man von bestimmten Diensten (z. B. YouTube) lediglich die URL des Videos oder Bildes einfügt und WordPress sich dann automatisch um die bestmögliche Einbindung kümmert.

CSS3: Generator für Vendor-Präfixe

CSSPrefixer generiert automatisch die Vendor-CSS-Präfixe, z. B. zu border-radius wird noch -moz-border-radius und -webkit-border-radius eingefügt.

Schriften testen und die Verbreitung

Wer Typetester.org nicht kennt, sollte es sich gut überlegen diese Website zu bookmarken:

Typetester.org

Typetester im Einsatz

Man kann dort bis zu drei Schriften gleichzeitig gegen einander vergleichen lassen. Dabei kann man Schriftgröße, Farbe, Abständen und einiges mehr einstellen. So kann man schnell sich ein Bild machen, wie eine Schrift sich in einem bestimmten Text macht.

Wer herausfinden möchte wie weit eine Schrift im Allgemeinen oder auf einem Betriebssystem verbreitet ist, der sollte sich mal auf Codestyle.org umschauen.

1 Reaktion(en)

  1. Thorsten

    Vielen Dank für den Tipp zu wpgarage.com 😉 Die Einbettenfunktion mit Youtube war mir geläufig. Das ich damit aber auch viele andere Tools per Link integrieren kann war mir neu.

    Sehr empfehlenswert!

    Grüße
    Thorsten

Die Kommentare in diesem Beitrag sind geschlossen.

✉ WordPress-Newsletter ✉

Tipps und News als E-Mail in deinem Postfach? Dann abonniere einfach den ersten deutsch­sprachigen Word­Press-Newsletter:


Der Newsletter ist hinterher jederzeit abbestellbar.

Eintragen!