WordPress & Webwork

Mozilla: mehrere Firefox-Versionen parallel nutzen

Wie kann man mehrere Versionen von Mozilla Firefox parallel installieren und gleichzeitig ausführen?

Mozilla Firefox: Aurora oder Beta Ich wollte mal wieder mehrere Firefox-Versionen parallel betreiben, da mich der Artikel auf Mozilla Hacks über die Webentwickler-Tools in Firefox 10 (Aurora) neugierig gemacht hat.

Daher auch die Kurzanleitung, wie man mehrere Firefox-Versionen parallel installieren und auch gleichzeitig nutzen kann.

Als erstes lädt man sich Firefox Beta und/oder Firefox Aurora (Alpha-Version) von der offiziellen Seite herunter.

Im zweiten Schritt beendet man die Standard-Version von Firefox und ruft dann den Profil-Manager des Browsers auf. In Windows geht das u.a. in dem man firefox.exe -ProfileManager in die Suche eingibt.

Im Profil-Manager richtet man sich dann die notwendigen Profile ein, zum Beispiel Aurora oder Beta.

Anschließend installiert man Aurora und/oder Beta in verschiedenen Ordnern: den Installationspfad kann man unter benutzerdefinierten Installationseinstellungen bestimmen.

Mozilla Firefox Aurora installieren

Ich habe mir von der Installationsroutine die Icons bzw. die Verknüpfungen auf den Desktop legen lassen und habe die dann bearbeitet: Rechtsklick → EigenschaftenVerknüpfung und habe dort im Feld Ziel: folgendes eingetragen: "E:\Programme\Firefox Aurora\firefox.exe" -no-remote -p Aurora bzw. "D:\Programme\Firefox Beta\firefox.exe" -no-remote -p Beta.

Mozilla Firefox Aurora parallel betreiben

Mit dem Parameter -no-remote ermöglicht man es , dass mehrere Firefox-Instanzen gleichzeitig laufen können. Mit dem Parameter -p Profilname startet man Firefox mit dem jeweiligen Profil.

So kann man mehrere Installationen von Mozilla Firefox parallel und auch unabhängig von einander betreiben.

13 Reaktion(en)

  1. Haf

    Hab das vor einer Weile auch mal so probiert, allerdings mit der gleichen Firefox-Version und lediglich mehreren Profilen. Leider sind die Instanzen dann immer wieder abgestürzt. Mit der Erweiterung Profile Switcher tut’s nun aber perfekt, auch parallel. Keine Ahnung, was damals mit den Kommandozeilenparametern das Problem war.

    1. Perun

      @Haf,

      momentan laufen bei mir FF8, FF9 Beta und FF 10 Aurora. Bis jetzt keine Abstürze und Probleme. Aber ich hatte letztens als ich versucht habe die portable Version parallel zu betreiben das Problem, dass FF sofort nach dem Start abgestürzt ist.

  2. Jens Grochtdreis

    Oder man nimmt gleich eine portable Version. Dann benötigt man diese seltsamen Profile nicht, die sind dann eh alle lokal gespeichert. Einfach bei portableapps.com alle bisherigen Versionen herunterladen. Schade, dass es das für den Mac nicht gibt.

    1. Perun

      @Jens,

      ich habe es vor ca. 2-3 Wochen mit der portablen Version versucht und das wollte irgendwie nicht klappen. Einen Bruchteil der Sekunde nach dem Start stürzte die portable Version ab. Keine Ahnung woran das lag.

  3. kuschti

    Nebst dem aktuellen Firefox habe ich zu Testzwecken noch den Firefox 3.5 Portable. Aber beide zusammen beissen sich bei den Plugins.. öffne ich den 3.5 habe ich danach im aktuellen FF nicht mehr die richtigen Plugins, und umgekehrt…
    Kann ich dies auch mit diesem ProfileManager beheben?

  4. Pingback: Mozilla: Webworker-Tools in Firefox 10 (Aurora) | WordPress & Webwork

  5. Pingback: Mozilla Firefox mit Parametern starten | WordPress & Webwork

  6. Peter Lucius

    Ich nutze diesen guten Tipp, um wegen der ständig inkompatiblen Addons eine ältere Version (7.01) des Firefox einzusetzen. Dort sollte man unmittelbar nach dem ersten Start unter Einstellungen/Erweitert/Update die automatische Überprüfung auf Updates abwählen, sonst versucht Firefox sich immer auf den neuesten Stand zu bringen.

  7. Pingback: Links der Woche

  8. Pingback: Mozilla Firefox: neue Webworker-Tools in Aurora 11 | WordPress & Webwork

  9. Reflic

    Hab das Tutorial ausprobiert und wollte mit firefox.exe -profilmanager den Profil Manager aufrufen was aber nicht funktioniert hat. Geklappt hat es dann mit firefox.exe -p

    Und noch ein Schreibfehler: 🙂
    Die Parameter -no-remote und -p müssen nicht bei "Ausfühern in" wie du geschrieben hast, sondern bei Ziel hinzuugefügt werden.

    lg
    Kevin

    1. Vladimir

      @Kevin,

      Hab das Tutorial ausprobiert und wollte mit firefox.exe -profilmanager den Profil Manager aufrufen was aber nicht funktioniert hat. Geklappt hat es dann mit firefox.exe -p

      Habe es gerade ausprobiert sowohl -p wie -ProfilManager funktionieren. Aber du hättest dich an Hand des Screenshots orientieren können … dort ist-p eingetragen.

      Und noch ein Schreibfehler: 🙂

      Bis jetzt gab es noch keinen einzigen. 😉

      Die Parameter -no-remote und -p müssen nicht bei "Ausfühern in" wie du geschrieben hast, sondern bei Ziel hinzuugefügt werden.

      … so wie es richtigerweise auch im Artikel-Screenshot von mir abgebildet ist. 🙂 Danke für den Hinweis.

  10. Pingback: Zwei verschiedene Versionen von FF installieren?

Die Kommentare in diesem Beitrag sind geschlossen.

WordPress-Schulungs­unter­lagen

Anleitung für Autoren und Redakteure
Schneller und unkomplizierter Einstieg in die redaktionelle Betreuung einer WordPress-Installation.

Handbuch für Administratoren
Schneller und unkomplizierter Einstieg in die technische Betreuung einer WordPress-Installation.

Anschauen