WordPress & Webwork

WordPress: Seiten mit CMS Page Order verwalten

WordPress: CMS Page Order Verfügt eine WordPress-Installation über viele Seiten (aka Pages) dann ist es nicht einfach diese mit Bordmittlen zu verwalten. Um das neusortieren oder neuverschachteln zu erleichtern gibt es so Plugins wie das CMS Page Order. Nach der Installation erreicht man die Einstellungen unter SeitenPage Order.

Von hier aus kann man dann ganz komfortabel per Klicken & Ziehen die Seiten und Unterseite neu sortieren oder neu verschachteln. CMS Page Order ist nicht das einzige Plugin was diese Funktionalität bietet, es existieren noch mindestens drei weitere WordPress-Plugins mit ähnlichem Leistungsumfang.

Für die Freunde der bewegten Bilder ein Mini-Screencast:

4 Reaktion(en)

  1. Birgit

    Das o.g. Plugin hat offenbar immense Probleme mit Multisite-Installation und Domain Mapping:

    hab es mir grade installiert und jetzt listet es mir unter "Page Order" meine ganzen POSTS und keine einzige meiner PAGES.

    Weiß jemand zufällig, woran das liegen könnte? 😕

  2. Pingback: YouTube, Camtasia und Screencasts | WordPress & Webwork

Die Kommentare in diesem Beitrag sind geschlossen.