WordPress 3.6 ist noch nicht mal einen Monat alt, WordPress 3.7 noch nicht da, aber es gibt schon Überlegungen zu WordPress 3.8.

Da sind ganz spannende Themen dabei, wie z. B. das gemeinsame Bearbeiten von Beiträgen, Echtzeit-Vorschau und Bearbeitung im Frontend, Bildbearbeitung und die Sortierung von Seiten.

Ich bin gespannt!

Für das neu Standard-Theme Twenty Fourteen, das mit WordPress 3.8 kommen soll, werden übrigens noch Entwickler gesucht.

Divi: Premium-Theme für WordPress
Werbung

Geschrieben von Thordis

Thordis Bonfranchi-Simović arbeitet seit Januar 2004 mit WordPress.

  1. Hi,
    das hört sich sehr interessant an und die beiden Versionen sollen ja noch dieses Jahr erscheinen, aber wahrscheinlich wie das sonst bei WordPress der Fall ist, wird es zu Verzögerungen kommen und wir WordPress 3.8 erst im nächsten Jahr geniessen werden.

Kommentare sind geschlossen.