Wie hier schon angekündigt soll die neue WordPress-Version 2.8 im April erscheinen. Neben den „oberflächlichen“ Veränderungen, die hier schon mehrfach Thema waren, hat Frank im Blog von WordPress Deutschland mal zusammengefasst was so „unter der Haube“ alles an Neuerungen kommt.

Divi: Premium-Theme für WordPress
Werbung

Geschrieben von Thordis

Thordis Bonfranchi-Simović arbeitet seit Januar 2004 mit WordPress.

  1. bin ja echt gespannt, was für neue Features sie integriert haben. Schade, dass die Upgrades so schnell hintereinander folgen. In der V2.7.1 hat es noch ein paar Bugs offen….

  2. Die in den Kommentaren zu Franks Beitrag angesprochenen Probleme kann ich nicht nachvollziehen. 2.7.1 läuft bei ca. 30 Installationen seit dem Upgrade problemlos. Aber vielleicht bin ich auch nur mit der Rezension eines gewissen Buches (siehe meinen Twitter-Feed) so beansprucht, dass mir hier etwas entgangen ist 😉

  3. Ich bin auch schon sehr auf das Update gespannt und freu mich schon, wenn es raus kommt!

  4. Ich kann mich Loewenherz nur anschließen. Keine Probleme mit der 2.7.1.

  5. […] Es wird wieder Zeit für eine neue WordPress-Version. Nachdem erst vor einer Weile (gefühlt ein paar Wochen ) die Version 2.7 erschienen ist, steht nun schon die Version 2.8 vor der Tür. […]

  6. Probleme mit der 2.7.1 … ?

    Wo?
    Ich hab‘ noch nicht ein Problem festgestellt, außer ein paar älteren Widgets bzw. Erweiterungen.

    Lieber Gruß
    Rata

  7. Immer updaten, updaten, updaten, updaten und dann noch updaten 😉

  8. Ich habe gerade erst mit Bloggen begonnen und bin daher gleich mit 2.7 eingestiegen. Mir fehlt der Vergleich zu Vorgängerversionen, aber ich bin bisher kaum auf Probleme gestoßen. Ich bin gespannt auf 2.8 und hoffe, dass man das dann einfach ohne große Mühe upgraden kann..

  9. diese häufigen updates schaffen mich noch. kaum läuft der blog einigermassen, dann kommt wieder die nächste version. aber gut, man muss auch mit der zeit gehen.

  10. Wenn es Probleme mit der 2.7 gibt, kann das am Theme oder an einem Plugin liegen. Kommt bestimmt nur selten vor, aber zum Beispiel das Brightness Theme läuft mit der 2.7 nicht korrekt. Soweit ich weiß, gibt aber inzwischen einen Patch dafür.

  11. […] Camtasia Studio 6 auch auf deutsch, was mich zu neuen Taten anregt. Wenn dann in Kürze noch WordPress 2.8 fertiggestellt ist, werde ich – ich werde 😉 – zügig die Video-Anleitung Mit […]

Kommentare sind geschlossen.