Der CSS3-Test für Browser

Auf css3test.com kann man seinen Browser auf die Unterstützung von CSS3 testen. Es werden 735 Testreihen durchgeführt und an Hand der erfolgreich absolvierten, wird eine Prozentzahl errechnet. Hier ein paar Browser im Durchlauf auf Windows Vista SP2. Zuerst der Internet Explorer 9:

CSS-Hack für Opera 11

Ich hatte gestern Abend ein Problem mit Opera 11. In allen anderen Browsern (Firefox, Chrome, dem Internet Explorer) habe ich es geschafft einen Bereich vertikal zu zentrieren, kein Problem. Einzig Opera weigerte sich und verfrachtete das Element nach oben. Um mir die Zeit zu verschaffen mich mit dem Problem tiefer gehend zu befassen habe ich …

Mein Artikel in der iX: Opera Dragonfly

Ich hatte das Vergnügen, für die aktuelle iX-Ausgabe 07/2011, einen Artikel beizusteuern. Das Thema war die Version 1.0 des Debugging-Tools Dragonfly, der mittlerweile seit einigen Versionen fester Bestandteil von dem Browser Opera ist. Den Artikel kann man in voller Länge auch online lesen: Operas Debugging-Tool Dragonfly in Version 1.0. Viel Spaß beim Lesen.

Es gibt keinen sicheren Browser

Wenn ich mir nur ein paar exemplarische Nachrichten der letzten Tage und Wochen anschaue: Apple schließt acht kritische Lücken in Safari für Windows Sicherheitsexperte bemängelt Passwortsicherheit in Webbrowsern Extra-Patch für Internet Explorer Opera 9.63 schließt sieben Sicherheitslücken auf einen Streich Neuartige Angriffe überrumpeln Webanwender Webbrowser Firefox 3.0.5 schließt mehrere Sicherheitslücken dann kommt man um die …

Die Linkschleuder

Simple Javascript Accordions – Laut dem Hersteller das kleinste “Akkordeon-Javascript” (ca. 1,2 KByte), einfach zu integrieren, benötigt keine Frameworks und mit hoher Browserkompatibilität. Google Docs Templates – Massenweise Vorlagen für Googles Text & Tabellen, leider sind noch viele Vorlagen an den USA-Markt gerichtet. The Pencil Project – Ein OpenSource-Programm für Erstellung von Diagrammen und GUI-Prototypen. …

Workflow zwischen Opera und Firefox

Opera ist unangefochten mein Lieblingsbrowser :-). Das hat eine ganze Reihe von Gründen. Einer ist, dass Opera von Hause aus schon mit einem eingebauten E-Mail-Client daher kommt und ich kein externes Mailprogramm benötige. Zumindest nicht für meine privaten Mails. Daneben verwalte ich meine wichtigsten RSS Feeds mit Opera. Der Rest wird im Feedreader abgerufen.

Opera wird kostenlos

Die Websuite (Browser, Mailprogramm & Co.) Opera mit der norwegischen Formel ist ab heute kostenlos. Opera konnte man bis jetzt auch kostenlos nutzen, allerdings gab es im Browser dann wahlweise Werbebanner oder Textwerbung. Wer diese weg haben wollte musste 34 Euro zahlen. Ab und an gab es diverse Aktionen wo man den Lizenzschlüssel für z. …

Newsforge: Opera und Firefox

Auf Newsforge gibt es einen Bericht der Opera 8 und Firefox 1.0.x miteinander vergleicht. Fazit des Berichtes: beide Browser sind sehr gut ;-).

Opera 8 Beta 3

Ich habe gerade eben Opera 8 Beta 3 getestet und ich muss schon sagen da hat sich einiges getan seit der Beta 1. Ich bin angenehm überrascht. Nach der Installation erscheint Opera genau so “nackt” wie Mozilla-Firefox auch. Alles was evtl. einem unbedarften Nutzer verwirren konnte ist in die 2 Reihe beordert worden. Im Klartext: …

Softwareupdates in 2005

Für das jahr 2005 stehen, meiner Meinung nach, einige interessante Entwicklungen im Softwarebereich bevor und zwar im Bezug auf das Mozilla-Projekt, WordPress, Open Office und Opera.