57 Web-Dienste auf einer Seite

The Scrutinizer bietet auf einer einzigen Seite übersichtlich sortiert 57 Web-Dienste. Darunter so interessante und für mich bis dahin unbekannte Dienste wie “Google banned?”, “UrlTrends”, “Web 2.0-Validator” (ein kleiner Scherz am Rande) und Safaritest (ein weitere Dienst um Websites unter Safari zu testen). Via 456 Barea Street.

Last.fm aka Audioscrobbler

Mittlerweile gibt es so viele Weblog- bzw. Web 2.0-Dienste, dass es eigentlich schon ein vollzeit Job wäre, alle einigermaßen interessante Dienste auszutesten. Leider fehlt mir für so einen Job schlichtweg die Zeit … nein, dass stimmt nicht wirklich! Es fehlt mir ein Sponsor, der diese Aufgabe finanzieren würde. So ist es zu erklären, dass ich …

Peruns Weblog auf Frappr

Web 2.0 sei Dank, kann man auf Frappr eine Gruppe erstellen und dort können sich die Mitglieder der Gruppe oder wer sich dieser Gruppe zugehörig fühlt eintragen. Dabei greift Frappr auf den Kartenbestand von Google. So kann man sehen aus welchem Winkel unserer Erde der eine oder andere kommt. Daher habe ich auf Frappr eine …

Scooch

Scooch ist ein webbasierter Dienst mit dem man sehr einfach Bildergalerien erstellen kann. Dabei preist der Hersteller vor allem folgende Funktionalität: Einhaltung von Webstandards, RSS, Favicons und sog. sauberes bzw. ethisches SEO (Suchmaschinen-Optimierung). […] an accessible, Web Standards based slide show and gallery […] Create interactive slide shows with text, images, RSS, favicons and ethical …

Queoo

Queoo ist ein neuer Dienst aus der Web 2.0-Welt. Natürlich auch noch im Beta-Status ;-). Was kann Queoo? Er benachrichtigt über Updates eines oder mehrer Weblogs via E-Mail oder über einer Nachricht an deinen Instant Messenger. Ob ausser ICQ auch andere Protokolle unterstützt werden, kann ich nicht sagen.

Google Page Creator überlastet

Da waren wohl einige viele zu neugierig, oder es ist eine nette PR-Aktion von Google. Aber Google hat momentan den Zugang zum Page Creator eingeschränkt: Thank you for your interest in Google Page Creator! Google Page Creator has experienced extremely strong demand, and, as a result, we have temporarily limited the number of new signups …

Web 2.0 Innovation Map

Web 2.0 Innovation Map visualisiert mit Hilfe von Google-Map welches Web 2.0-Projekt aus welchem Land stammt. Vielen Dank für den Hinweis an Ideentower.

Deutschsprachiges Social-Bookmarking

Mittlerweile teste ich mal wieder einige Social-Bookmarking-Dienste. Ich habe diesen Bereich des Internets lange Zeit vernachlässigt und habe eigentlich nur sporadisch Spurl genutzt, andere Dienste habe ich so gut wie garnicht beachtet. Aber Spurl ist teilweise (zumindest bei mir ist es so) wirklich unbenutzbar. Gestern konnte ich teilweise garnicht oder erst nach einer guten viertel …

Präsentation im Browser

Um eine Präsentation durchzuführen muss man nicht immer Powerpoint (Microsoft) oder Impress (OpenOffice bzw. StarOffice) bemühen. Mit Hilfe von (X)HTML und CSS kann man auch eine Präsentation erstellen. Als Werkzeug wird ein Text-Editor benötigt und ein Browser um die Präsentation darzustellen. Jetzt könnte die Frage kommen: “warum sollte man HTML & CSS für Präsentationen einsetzen?”. …

Interview mit Torsten Rox

Als ich letztens, mein schon seit sehr langer Zeit vernachlässigten Spurl-Account, wieder besuchte, dachte ich mir das ein Bericht zum Thema “social bookmarking” für den einen oder anderen interessant sein könnte. Nicht, dass dies etwas neues und bahnbrechendes wäre, aber wenn man dazu jemanden befragt, der sich mit Thema ausgiebig auseinandergesetzt hat, dann wird es …