Multimediatreff war spitze

Am Samstag war Multimediatreff in Köln und ich muss ehrlich sagen, diesmal war es nicht nur gut sondern sehr gut. Das lag zu einem daran, dass mir diesmal persönlich die Vorträge etwas besser gefallen haben und vor allem weil ich auch einige sehr nette Leute (Nils, Dirk, Gerrit und Vitaly) kennen gelernt und ein paar …

Was ist denn da los mit Yahoo/Flickr?

Zuerst wird imho sinnlos zensiert, Yahoo stellt sich stur und nun wird in den Support-Mails darauf hingewiesen wie man am schnellsten den Account löscht. Es wird Zeit, dass man sich nach Alternativen umschaut. Davon abgesehen, war ich mir eh nicht sicher ob ich zum Ende des Jahres meinen kostenpflichtigen Account verlängern sollte. Jetzt bin ich …

Sevenload oder YouTube?

Momentan teste ich ein bisschen Sevenload.de und YouTube. Und irgendwie tendiere ich momentan eher zu Sevenload und zwar aus mehreren Gründen. Die Videos waren nach dem Upload schneller verfügbar, die Oberfläche ist in deutscher Sprache und beim Einbinden habe ich die Möglichkeit die Videos auch alternativ via Javascript einzubauen. Das Einbinden via Javascript finde ich …

Flickr und Picasa-Webalbum im Vergleich

Ich habe in den letzten Tagen etwas ausführlicher Flickr und Picasa-Webalbum getestet und anhand meiner persönlicher Bedürfnisse gegeneinander antreten lassen. Für Leute die mit weder mit Flickr noch mit Picasa-Webalbum etwas anfangen können: es handelt sich hierbei um webbasierte Bilderalben. Man kann dort sein Bilder hochladen und den Besuchern präsentieren. Speziell Flickr glänzt hierbei durch …

Die Frappr-Karte einbinden

Ich habe schon vor einiger Zeit über Frappr berichtet. Es handelt sich hierbei um einen Web 2.0-Dienst (die Hasser es Web 2.0-Wortes mögen mir verzeihen). Man kann eine Gruppe erstellen und dann können sich Leute die sich dieser Gruppe zugehörig fühlt eintragen. Dabei greift Frappr auf den Kartenbestand von Google Earth und somit können alle …

Mite und Webnews

Mite ist ein neues webbasiertes Tool zur Arbeitszeiterfassung für Agenturen und Freelancer. Ich habe mich bereits registriert und habe schon angefangen es zu testen. Webnews.de ist ein deutschsprachiger Digg-Klon, mal schauen in wie weit sich der neue Dienst eine Position gegenüber dem deutschsprachigen Gegenspieler (Yigg.de) erkämpfen kann. Wobei ich persönlich den Namen Webnews gelungener finde …

Tagometer von del.icio.us

Es gibt mal wieder ein neues Spielzeug von del.icio.us: Tagometer Badge. Es handelt sich um ein Stück Javascript welches in eine Website eingebunden werden kann. Es wird dann angezeigt wie oft die jeweilige URL bei del.icio.us gespeichert wurde und unter welchen Tags (Schlüsselwörtern) die jeweilige Quelle einsortiert wurde. Im Fall von Weblogs kann man diese …

Runde Ecken mit RoundedCornr

RoundedCornr ist ein webbasierter Generator mit dem man unter anderem verschiedenartige runde Ecken (einfarbig, mit Verlauf, mit Rahmen) und Verläufe samt Grafik und Code erstellen kann.

Google Reader orientiert sich an Bloglines

Ich habe etwa zwei bis drei Anläufe genommen und habe den Google-Reader getestet. Ich habe brav die RSS-Feeds importiert und habe versucht damit meine Feed-Sammlung zu verwalten. Aber das war mir nicht möglich. Das ganze war zu chaotisch und zu unübersichtlich. Daher bin ich auch bei Bloglines geblieben. Bei aller Sympathie für Tags (auch bekannt …

Six Apart kauft Rojo

Die Firma Six Aparts (TypePad, Movable type etc.) hat den webbasierten Newsfeed-Reader Rojo aufgekauft. Via Techcrunch