perun.net – WordPress & Webwork



Homer Simpson macht CSS

Von am 06. 05. 2008 um 08:20

Homer Simpson mit CSS Was man mit CSS alles machen kann zeigt die Demo von Roman Cortes. Er hat mit jede Menge div-Elementen und CSS das Portrait von Homer Simpson gezeichnet. Einfach mal in den Quelltext schauen.

Ned Batchelder hat die Demo erweitert und daraus mit ein bisschen jQuery eine Animation erstellt.

Vielen Dank an Sahanya für den Hinweis.

Diesen Artikel weiterempfehlen:

Premium WordPress Themes

Verwandte Artikel:

Kategorien:
HTML & CSS, PHP & JS
Tags:
,  
Beitrag:
Druckvorschau
Kommentare:
Kommentare verfolgen oder Kommentar abgeben

 — 


6 Kommentare

  1. 1.Michael

    Kommentar vom 06.05.2008 um 13:56

    ich suche immer so ungern, darum ein direkter link *g*

    http://nedbatchelder.com/blog/200805/css_homer_animated.html

  2. 2.Perun

    Kommentar vom 06.05.2008 um 15:31

    @Michael,

    war ja ursprünglich auch so angedacht, danke dass du mich daran erinnert hast.

  3. 3.Dennis

    Kommentar vom 07.05.2008 um 16:10

    Ach, sowas habe ich doch früher (TM) auch schon gemacht. Damals mit ANSI in meinem BBS… ;)

  4. 4.Bilder und Grafiken nur mit CSS erstellt » miradlo bloggt

    Pingback vom 08.05.2008 um 23:05

    [...] sieht man sehr schön, wie Homer entstand. Román Cortés war ebenfalls fasziniert davon. Bei Perun gabs den Link auf die Animation, daher diese [...]

  5. 5.Sascha

    Kommentar vom 10.05.2008 um 09:38

    Wirklich nett und lustig. Aber die Zeit hätte man auch effektiver nutzen können!

  6. 6.torsten

    Kommentar vom 11.05.2008 um 22:39

    Ein schönes Beispiel was man machen kann, aber ich müsste schon sehr viel Langeweile haben damit ich sowas durchziehen würde.

Tut mir Leid, aber die Kommentar-Funktion ist momentan deaktiviert.



Weblog der perun.net webwork gmbh mit Artikeln zum Thema WordPress, Webwork, und Internet.