perun.net – WordPress & Webwork



WordPress 2.7

Von am 25. 07. 2008 um 16:34 – Aktualisiert am 26. 07. 2008 um 11:48

WordPress 2.6 ist noch ganz frisch, an WordPress 2.6.1 wird fleißig gewerkelt und es wird sicherlich schon von einigen sehnsüchtig erwartet, da werden die ersten Neugigkeiten über WordPress 2.7 bekannt. Matt Mullenweg schreibt, dass WP 2.7 einige Sachen aus dem "Zweig" Crazyhorse beinhalten wird. Was genau verrät er allerdings nicht.

crazyhorse

Die auffälligste (optische) Neuerung von crazyhorse ist sicherlich die vertikale Navigation. Außerdem – und das gefällt mir besonders gut – kann man im Schreiben-Menü alle Optionsfelder nach Herzenslust platzieren, so dass man häufig genutzte an leicht erreichbaren Stellen ablegen kann und die Felder, die man selten benutzt nach unten verbannen kann.

Demo der verschiebbaren Optionsfelder.

Diesen Artikel weiterempfehlen:

Premium WordPress Themes

Verwandte Artikel:

Kategorien:
WordPress
Tags:
,  
Beitrag:
Druckvorschau
Kommentare:
Kommentare verfolgen oder Kommentar abgeben

 — 


17 Kommentare

  1. 1.Sergej Müller

    Kommentar vom 25.07.2008 um 19:15

    Die verschiebbaren Optionsfelder sind ein Traum. Bei wpSEO ist es eine der am meisten gestellten Fragen, warum die Felder für manuelle Eingabe der Metadaten gaaaaaaaaanz unten platziert sind. Endlich die Lösung!

    Hast du das Demo aufgenommen? Weil deutschsprachige Oberfläche…

  2. 2.nastorseriessix

    Kommentar vom 25.07.2008 um 19:17

    Ich mag diese neu positionierte Navigation gar nicht. Hoffentlich wird es da eine Möglichkeit geben, das ganze umzustellen.

  3. 3. – Sahanya

    Kommentar vom 25.07.2008 um 20:26

    @Sergej Müller,

    ja ich habe Crazyhorse installiert und die Demo aufgenommen.

  4. 4. – WordPress 2.7 ist bereits in Arbeit | Christian Soeder Webdesign

    Pingback vom 26.07.2008 um 15:57

    [...] arbeitet das WordPress-Team bereits an der nächsten WordPress-Version, an Version 2.7. Vladimir Simovic hat einen vorsichtigen ersten Blick auf WordPress 2.7 geworfen, stellt aber fest, dass noch nichts wirklich feststeht – abgesehen von der vertikalen Navigation [...]

  5. 5.Wordpress 2.7 Infos und Demo

    Pingback vom 27.07.2008 um 12:02

    [...] Egal das soll mich nicht interessieren. Viel schöner fand ich dann den Link zu Perun und der Demo von WordPress [...]

  6. 6.Screencasts aufnehmen mit Jing | JulianFrigger.de Blog

    Pingback vom 27.07.2008 um 13:01

    [...] ich mir gerade eine Demo vom neuen WordPress 2.7 angeschaut habe, entdeckte ich Jing. Natürlich habe ich das gleich ausprobiert, da es meiner [...]

  7. 7. – WP 2.7 kommt bald | mlogger

    Pingback vom 27.07.2008 um 19:04

    [...] [via] [...]

  8. 8. – Augenblicke » Blog Archive » Wie erwartet

    Pingback vom 28.07.2008 um 10:39

    [...] sollen. Reine Zeitverschwendung. Also warten wir auf das Christkind mit 2.6.1 wenn nicht schon auf 2.7 Topics: * | Comments RSS [...]

  9. 9.Wordpress 2.7 Adminbereich - Netgestalter

    Pingback vom 30.07.2008 um 15:40

    [...] sogar ein Diagramm zu diesem Sachverhalt, welches ich jedoch leider nicht finde Jedenfalls ist bei Perun nun ein Video auftaucht, dessen Inhalt mir wirklich [...]

  10. 10.WordPress 2.7 liegt in der Luft | webdemar.com

    Pingback vom 01.08.2008 um 19:44

    [...] Vladimir Simovic zeigt uns auf seinem Blog in einem kleinen Video eine der wohl größten Neuheiten … Das WordPress-Team hat das Hauptmenü auf die linke Seite verfrachtet und die Optionsfelder (Schlagworte, Kategorien, Spezialfelder etc.) mit drag & drop völlig beliebig platzierbar gemacht. So kann sich jeder sein Schreiben-Menü zusammenbauen und die Optionen die häufig verwendet werden, weiter oben platzieren. [...]

  11. 11.Weitere News zu WordPress 2.7 » Peruns Weblog

    Pingback vom 01.08.2008 um 20:09

    [...] Das Dashboard und die Schreiben-Seiten können individuell angepasst werden (siehe Crazyhorse-Demo hier) [...]

  12. 12.Wordpress 2.7 - erste Ausblicke

    Pingback vom 02.08.2008 um 01:17

    [...] Reaktionen darauf gibt es zum Beispiel hier, hier oder auch [...]

  13. 13.Alex

    Kommentar vom 03.08.2008 um 13:15

    Hallo,

    die neuen Optionen und Neuerungen machen mich schon mal neugierig und es wird garantiert wieder neue Plugins geben, um die Admin-Oberfläche individuell gestalten zu können.

    Aber sonst kann man sich bei diesen Verbesserungen auf den ersten Blick ein gelungenes WP 2.7-System vorstellen.

    Grüsse…

  14. 14.x-stream.de

    Kommentar vom 07.08.2008 um 19:12

    Sieht ja richtig lecker aus, das 2.7… aber schon wieder ein Update :?:

    langsam wird es stressig :evil:

  15. 15.Details und Einzelheiten zu Wordpress 2-7 | Blogging, Internet und Webpromotion

    Pingback vom 12.08.2008 um 07:46

    [...] Laufenden halten. Es ist bekannt geworden, dass die nächste Version mit allerhand Neuerungen und Features entweder im November oder im Dezember dieses Jahres erscheinen wird. Dann gehe ich auch davon aus, [...]

  16. 16.Blutsturz » Peruns Weblog

    Pingback vom 21.08.2008 um 15:20

    [...] die aktuelle Beta-Version von WordPress, die man sich per svn downloaden kann. Und sie umfasst tatsächlich das Desing von Crazyhorse. WordPress [...]

  17. 17.Chris

    Kommentar vom 01.10.2008 um 10:25

    Also wenn nur wieder am Layout gepfuscht wird ist das Udpate unnötig.

Tut mir Leid, aber die Kommentar-Funktion ist momentan deaktiviert.



Weblog der perun.net webwork gmbh mit Artikeln zum Thema WordPress, Webwork, und Internet.