perun.net – WordPress & Webwork



WordPress: Antispam Bee nun auch mit Anti-Malware-Maßnahmen

Von am 07. 05. 2013 um 18:07

Antispam Bee Über das Antispam-Plugin von Sergej Müller habe ich an mehreren Stellen berichtet, u.a. hier, hier und hier. In meinen Projekten leistet die Erweiterung gute Dienste.

Nun hat Sergej dem Plugin auch eine Anti-Maßware-Funktionalität spendiert. Neulich gab es bei zwei Cache-Plugins Sicherheitslücken – davon habe ich auch im vorletzten WordPress-Newsletter berichtet – die mittlerweile von den Plugin-Autoren geschlossen wurden. Dennoch ist Spamkommentar-Welle, die versucht diese Lücke auszunutzen, noch nicht vorbei. Und hier setzt die neue Version von Antispam Bee an und filtert auch diese "Kommentare" raus.

Siehe auch:

Diesen Artikel weiterempfehlen:

Hinweis:
Schulungsunterlagen für WordPress
Aktuell und praxiserprobt. Als E-Book für den Privatgebrauch oder als PDF-Volumenlizenz für den geschäftlichen Einsatz.

Verwandte Artikel:

 — 


Ein Kommentar »»

  1. 1.AntiVirus für WordPress & Google Safe Browsing » WordPress & Webwork

    Pingback vom 08.05.2013 um 17:30

    [...] wieder etwas zum Thema WordPress und Sicherheit. Kaum habe ich gestern darüber berichtet, dass Sergej das Plugin Antispam Bee um eine Anti-Malware-Maßnahme nachgerüstet hat, da legt der [...]

Einen Kommentar hinterlassen




XHTML (folgende Tags sind erlaubt): <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong> . Kommentar-Vorschau ist aktiviert (Javascript wird benötigt).

Code-Beispiele: damit die Code-Beispiele richtig angezeigt werden müssen die Sonderzeichen maskiert werden (z. B. < zu &lt;).



Weblog der perun.net webwork gmbh mit Artikeln zum Thema WordPress, Webwork, und Internet.