Wie ich es schon vorgestern angedeutet habe, hat die Veröffentlichung von WordPress 2.6 nicht lange auf sich warten lassen.

Es gibt viele Neuerungen u.a. so große wie Versionsvergleich der Beiträge, Nützliches wie Wort-Zähler, lang gewünschtes wie Bildunterschriften und spannendes wie das neue Bookmarklet mit dem Namen “Press This!”.

Diesen Blogartikel teilen:

Verwandte Beiträge:

Amazon Business
Werbung

Geschrieben von Vladimir

Vladimir Simović arbeitet seit 2000 mit HTML & CSS und seit Januar 2004 mit WordPress. Im Laufe der Jahre hat er diverse Fachbücher und Fachartikel publiziert.

  1. WordPress 2.6 ist da Dienstag, 15. Juli 2008 am 18:02

    […] wenn auch nur kurz, berichtet habe. Wer mehr über die neue Version wissen will kann ja mal bei Perun, Oliver, Frank, beim T3N Magazin oder bei CREATE OR DIE […]

  2. Ich denke, ich warte mal noch ein paar Tage und geh’s dann langsam an… brr… schon wieder drei Blogs neu hochladen und einrichten. 😕

  3. Irgendwie scheut es mich auf WordPress 2.6 zu updaten, da die beschriebenen Vorbereitungen zum Update im Blog auf WordPress Deutschland mir etwas zu undeutlich sind. Auch das Versionssystem, inklusive der ungenauen Empfehlung das die Datenbank damit um einiges umfangreicher wird, ist mir alles irgendwie zu “bunt”.

    Auch wenn WordPress 2.6 viele Neuerungen bringen wird, die bestimmt sinnvoll sind, so werde ich doch erst mal ausgiebig testen ob ich das wirklich brauche. Ich liebe Benutzerfreundlichkeit, auch wenn sie selten anzutreffen ist 😀

  4. @Boris,

    bei 2.6 handelt es sich um keinen akuten Sicherheitsupdate, daher kann man ruhig ein paar Tage abwarten und mal schauen wie lange 2.6.1 braucht :mrgreen:

  5. Und wer es schnell und einfach haben will mit dem update haben will, der sollte sich das kleine Tutorial mal anschauen, wie man in weniger als 5 Minuten auf WordPress 2.6 updaden kann mit Hilfe eines Plugin zum automatischen Upgrade.

    http://afrison.de/upgrade-wordpress-26/795/

    Damit fällt das lästige updaten endlich weg und es geht mit einem schnellen Knopfdruck.

    Viel Spaß und Erfolg beim Upgrade!

  6. Warten ist wohl ein guter Rat. Auch wenn u.a. die ersehnten Bildunterschriften locken 🙂 Da kommt’s auf ein paar Wochen auch nicht mehr an.

  7. Ich fand das Release eigentlich nach dem ersten Test ziemlich überflüssig, nichts weltbewegend neues was man wirklich braucht.

  8. Ich glaub ich lass meinen Blog auch mal auf 2.5.1 was ich hier so hör

  9. […] zeitraubend sein kann (man beachte die “verwandten Artikel” in Perun’s aktuellem WordPress Beitrag, an denen ersichtlich wird, wie viel Arbeit anfallen […]

  10. […] Frank Helmschrott findet Ihr eine Liste seiner WordPress Plugins und die neue WordPress Version 2.6 ist natürlich auch bereits seit einigen Tagen zu […]

  11. Hi mir hat es den ganzen Blog/Website zerlegt nach dem Update auf WP 2.6, hat jemand eine Idee? Ich hab vor dem Update ein BackUp gemacht! Im BackEnd ist alles wie immer, aber im FrontEnd geht nichts mehr richtig…

  12. […] ich zunächst noch gezögert, da mir noch eine Spur zu viele Fehlermeldungen auftraten. Wie z.B. in Peruns Kommentaren. Viele Probleme der 2.6 Version wurden durch dieses Update behoben. Wer bereits ohne Probleme auf […]

Kommentare sind geschlossen.