WordPress & Webwork

WordPress: Das Brettspiel

In Deutschland ist es (noch?) nicht erhältlich, aber es sieht sehr spaßig aus und könnte einem das Warten auf die kommende WordPress-Version 3.1 vielleicht etwas verkürzen:

Das WordPress-Brettspiel!

Es wurde Ende Januar beim WordCamp Indonesia vorgestellt.

Wenn ich die Regeln richtig verstanden habe geht es darum, dass 2-4 Spieler spielen. Als Webentwickler muss man eine WordPress-Seite erstellen und dabei die optimale Mischung der richtigen Plugins einsetzen. Unvorhergesehen kann einem dabei der Chef (Auftraggeber?) in die Quere kommen, so dass man von vorne beginnen muss. Strategisches Vorgehen scheint auch notwendig zu sein, denn für einen Sieg muss man manchmal auch mit den Konkurrenten (Mitspielern) zusammenarbeiten.

via Matt Mullenweg

1 Reaktion(en)

  1. Pingback: t3n-Linktipps: WordPress als Brettspiel

Die Kommentare in diesem Beitrag sind geschlossen.

✉ WordPress-Newsletter ✉

Tipps und News als E-Mail in deinem Postfach? Dann abonniere einfach den ersten deutsch­sprachigen Word­Press-Newsletter:


Der Newsletter ist hinterher jederzeit abbestellbar.

Eintragen!