Ich habe neulich hier die vierteilige Artikelserie veröffentlicht in der ich erklärt habe, wie man lediglich mit einem einfachen Text-Editor (aka HTML-Editor) Dokumente und E-Books für Amazon Kindle erstellen kann:

Die Inhalte habe ich an ein paar Stellen erweitert bzw. verändert, am Ende ein paar Hinweise hinzugefügt und auch ein Vorwort eingebunden in dem ich erkläre warum Kindle für Autoren interessant ist und warum ich mich für HTML als „Werkzeug“ entschieden habe.

Download:
Mit einem Text-Editor Dokumente und E-Books für Amazon Kindle erstellen
(pdf, 465 kbyte)

Viel Spaß beim Lesen.

Nachtrag: da die PDF-Tools die ich getestet habe, nur dann anklickbare Links generieren, wenn man die URL ausschreibt (oder zumindest www. einsetzt) musste ich das PDF-Dokument mit ausgeschrieben URLs generieren.

Nachtrag 2: habe jetzt das PDF über LibreOffice generiert. Ist zwar ein zusätzlicher Schritt und auch einer den man extra prüfen muss (nicht alle Grafiken werden „sauber“ übernommen“) aber die Links sind anklickbar.

Diesen Blogartikel teilen:

Verwandte Beiträge:

Divi: Premium-Theme für WordPress
Werbung

Geschrieben von Vladimir

Vladimir Simović, arbeitet seit 2000 mit HTML & CSS und seit Januar 2004 mit WordPress. Im Laufe der Jahre hat er diverse Fachbücher und Fachartikel publiziert.

  1. […] möchte. Der Knackpunkt sind die Links. Als ich heute, die ersten Rückmeldungen bekam, dass in meinem PDF-Dokument keine Links anklickbar sind und ich mir das Dokument genauer anschaute, dämmerte es langsam und […]

  2. Vielen Dank für das PDF.
    Das Ergebnis auch noch als .mobi wäre toll.

  3. […] sind die Bedingungen bei Amazon für die kleinen Autoren sehr liberal. Ich habe in der Anleitung gezeigt, dass es kein Hexenwerk ist Dokumente und E-Books für Kindle zu […]

  4. DIY News-Aggregator für den Kindle | Leo Lezner Montag, 03. Oktober 2011 am 12:50

    […] Perun schreibt sehr interessant, wie man Bücher für den Kinde vorbereiten kann. Soweit ich gesehen habe, sieht das […]

  5. […] Kindle-eBooks erstellen Mit einem Text-Editor Dokumente und E-Books für Amazon Kindle erstellen weiterführende Artikel zu diesem ThemaMehr als 70 kostenlose eBooks für Selbständige und Webworker […]

  6. […] ich ein Kindle habe, und bei Perun nachlesen konnte, wie man selber ein eBook erstellt, spiele ich mit dem Gedanken selber eines zu schreiben. Ok, davon […]

  7. […] habe neulich in einer mehrteiligen Artikelserie erklärt, wie man E-Books und Dokumente für Amazon Kindle erstellt. Bei dem dort vorgestellten […]

  8. Danke für den Tipp *WeBuilder*. Ich habs mal installiert, vielleicht kann es TextPad bei mir ablösen, auf das ich seit 15 Jahren immer wieder zurückkomme – nicht zuletzt wegen der individuell einzurichtenden Schnipsel-Spalte. Da ich erst kürzlich neben meinem Sony-Reader auch einen Kindle 4 besitze und mich mit der Herstellung von mobis beschäftige, könnte ich mir ein Arbeiten mit WeBuilder und kindlegen vorstellen. Damit wäre allerdings die opf/ncx-Arbeit nicht erledigt (verlinktes Inhaltsverzeichnis). Die löst nur Sigil perfekt.

  9. […] HTML-Editor digitale Bücher für Amazon Kindle erstellt. Von dieser Anleitung gibt es auch eine Zusammenfassung als PDF-Dokument, welches man sich kostenlos herunterladen […]

  10. […] Auch dieser kurzer Artikel ist nicht der erste seiner Art. Es ist lediglich eine kleine Erweiterung meiner Anleitung, wo es darum geht mit Hilfe eines HTML-Editors Dokumente für den Kindle zu […]

  11. […] Dokumente und E-Books für Kindle erstellen: vierteilige Artikelserie als PDF zusammengefasst […]

  12. […] für Autoren und Redakteure" veröffentlicht. Nach dem ich beschrieben habe, wie man ein E-Book für Kindle erstellt und wie man dieses digitale Buch dann auch bei Amazon veröffentlicht, werde ich heute ein paar […]

  13. Ich weiß zwar noch nicht, ob ich das mal machen werde, aber dennoch: danke für deine Arbeit!

  14. […] Das kostenlose Programm von Amazon mit dem Namen Kindle Previewer habe ich hier schon mehrfach erwähnt und vorgestellt, unter anderem in der Anleitung E-Books für Amazon Kindle erstellen. […]

  15. […] auch zu formatieren und zu layouten. So gesehen, haben wir alles was wir brauchen. In der Anleitung E-Books für Amazon Kindle erstellen beschreibe ich in einer mehrteiligen Artikelserie, wie man mit einem ganz einfachen HTML- bzw. […]

  16. […] sich ist eine interessante Alternative oder besser geagt Zusatz wenn man nach meiner Anleitung die Bücher für Kindle erstellt. In der Anleitung beschreibe ich, wie man mit einem Text- bzw. HTML-Editor die Bücher erstellt. […]

  17. […] der Anleitung "E-Books für Amazon Kindle erstellen als PDF" habe ich beschrieben, wie man mit einem Texteditor (aka Code-Editor) E-Books für Amazon […]

  18. Warum mich eBooks faszinieren | wer-weiss-was Blog Montag, 07. Mai 2012 am 10:56

    […] Buch-Download berechnet. Ihr könnt das eBook von Vladimir Simovic als PDF-Datei auf seiner Seite perun.net kostenlos downloaden. Das lohnt sich auf jeden Fall. Der Autor und Blogger hat schon einige Bücher […]

  19. […] Buch-Download berechnet. Ihr könnt das eBook von Vladimir Simovic als PDF-Datei auf seiner Seite perun.net kostenlos downloaden. Das lohnt sich auf jeden Fall. Der Autor und Blogger hat schon einige Bücher […]

  20. […] erstellen kann, da beide auf (X)HTML basieren. Siehe dazu auch meine Anleitung, wie man mit einem Text-Editor E-Books für Kindle erstellen […]

  21. […] bietet somit allen Leuten, denen meine Anleitung zur Erstellung von E-Books für Kindle zu HTML-lastig ist. Einen Nachteil gibt es aber und zwar die […]

Kommentare sind geschlossen.