WordPress & Webwork

Amazon: Send to Kindle für PC

Es gibt mehrere Wege wie man Inhalte auf seinen Amazon Kindle bekommt. Zum einen wäre dies der Shop von Amazon selber. Man kann aber über das mitgeliefert USB-Kabel Inhalte manuell einfügen, wie bei einem stinknormalen USB-Stick. Vorausgesetzt, die Dateien liegen in Formaten die Kindle direkt unterstützt: .azw, .mobi, .txt, .gif, .png, .jpg, .mp3.

Andere Formate (.doc) müssen vorher umgewandelt werden, entweder durch Software wie calibre oder in dem man sie an seine Kindle-E-Mail-Adresse schickt.

Websites bzw. einzelne Webartikel kann man durch diverse Bookmarklets an den E-Book-Reader schicken.

Nun hat Amazon eine Desktop-Anwendung mit dem Namen Send to Kindle veröffentlicht, mit der man ohne den Umweg über den Browser oder durch das Mail-Programm, Dokumente an seinen Kindle schicken kann.

Nach der Installation gibt man seine Zugangsdaten an wo man auch seinen Kindle registriert hat:

Send to Kindle: Zugangsdaten eingeben

Anschließend weist die Anwendung darauf hin, dass man sie auf zwei Wegen Aufrufen kann. Einmal über das Kontextmenü – Rechtsklick auf die Datei – und zum anderen als Drucker, da sich die Anwendung als zusätzlicher Druckertreiber installiert:

Send to Kindle auf zwei Arten nutzen

Nach dem man eine Datei zum Beispiel per Rechtsklick mit Send to Kindle aufgerufen hat, kann man mehrere Einstellungen tätigen:

Hier kann man das zu versendende Dokument umbenennen, Autor eintragen, entscheide ob das über W-LAN (kostenlos) oder über Whispernet abgeschickt werden. Die letzte Option dürfte eh nur für Geräte verfügbar sein, die das 3G (Mobilfunk) haben. Bei dieser Versandmethoden können Kosten entstehen.

Bei den letzten beiden Einstellungen legt man fest an welches Gerät gesendet werden soll und darunter entscheidet ob das Dokument auch in der eigenen Kindle-Bibliothek archiviert werden soll.

Momentan existiert die Anwendung nur für Windows PCs und zwar für XP, Vista und 7. Eine Mac-Version soll es auch geben, aber man weiß nicht genau wann dies so weit sein soll.

WordPress-Wartung & Betreuung

Wir kümmern uns um Ihre WordPress-Website:

WordPress-Wartung und Betreuung

 WordPress-Wartung und Betreuung