WordPress & Webwork

WordPress 3.4: Links in den Bildbeschriftungen (Captions)

Momentan ist es so, dass jegliches HTML, wie zum Beispiel Verlinkungen, in den Bildbeschriftungen entweder als Klartext angezeigt werden und wenn man die dann im HTML-Editor "repariert" dann werden solche angaben ignoriert.

WordPress: HTML in der Bildbeschriftung (Captions)

Momentan stehen die Möglichkeiten recht gut, dass in WordPress 3.4, die Möglichkeit hinzukommen wird, zumindest Verweise in die Bildbeschriftungen (engl. Captions) unterzubringen.

4 Reaktion(en)

  1. Pingback: WordPress: Links in Bildbeschriftung & Google+-Feed | WordPress & Webwork

  2. Pingback: WordPress 3.4: Verweise und Textformatierungen in Bildbeschriftungen | WordPress & Webwork

  3. Simone Semmel

    Hmmm….

    Das wird inbesondere die Fotografen bei Wikipedia freuen, die abmahnen, weil der Link zur Lizenz CC-by-sa-3.0 nicht gesetzt wurde oder ggf. im ALT und Title stand. Dass beides wichtiger ist als störende Textangaben in Lupenschrift, stört so manchen sehr wenig bzw. trifft auf völlige Ignoranz.

    LG Simone

    😥

Die Kommentare in diesem Beitrag sind geschlossen.

WordPress-Schulungs­unter­lagen

Anleitung für Autoren und Redakteure
Schneller und unkomplizierter Einstieg in die redaktionelle Betreuung einer WordPress-Installation.

Handbuch für Administratoren
Schneller und unkomplizierter Einstieg in die technische Betreuung einer WordPress-Installation.

Anschauen